Unfallflucht: Radfahrer stürzt und verletzt sich

(ots) — Die Poli­zei bit­tet um sach­dien­li­che Hin­wei­se in einem Fall von Ver­kehrs­un­fall­flucht, der gestern (17. Janu­ar) auf der Kreu­zung Goe­the­stra­ße ereig­net hat.

Dabei ist gestern am frü­hen Mor­gen ein Fahr­rad­fah­rer bei einem Sturz leicht ver­letzt wor­den. Gegen 6.30 Uhr fuhr der 26-Jäh­ri­ge mit sei­nem Rad auf der Mün­che­ner Allee. An der Kreu­zung Goe­the­stra­ße kam von links ein dunk­ler PKW und nahm ihm, trotz rechts vor links Rege­lung die Vor­fahrt. Um nicht mit dem Fahr­zeug zusam­men zu sto­ßen, mach­te der Rad­ler eine Voll­brem­sung und stürz­te dadurch. Der dunk­le PKW fuhr wei­ter, ohne sich um den Gestürz­ten zu küm­mern. Der 26-Jäh­ri­ge wur­de bei dem Sturz leicht ver­letzt.

Wer hat den Unfall beob­ach­tet? Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei in Unna unter Tel. 0 23 03 9 21 31 20 oder 92 10.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.