Unabhängiger Bürgerblock eröffnet „Quasselbank“ im Emscherpark

Kommunikation gewünscht: Mitglieder des Bürgerblocks haben in dieser Woche die „Quasselbank“ im Emscherpark eröffnet. (Foto: Bürgerblock)

Auch beim Unabhängigen Bürgerblock gibt es Redebedarf: In dieser Woche trafen sich Mitglieder des Holzwickeder Bürgerblocks, um die „Quasselbank“ im Emscherpark offiziell zu eröffnen. 

Nachdem die Bank durch den Baubetriebshof aufgehübscht und ein Schild an einer Laterne angebracht ist, steht dem „Quasseln“ nichts mehr im Wege.  Wer sich auf diese Bank setzt, signalisiert damit, dass er die Kommunikation mit Parkbesuchern wünscht. „Die Bank soll auffordern, ins Gespräch zu kommen“, so Stefanie Meier. Die Bürgerblock-Politikerin findet: Die Bank am Teich des Emscherparks eignet sich besonders gut, da dort viele Menschen vorbeilaufen und der Mehrgenerationen-Spielplatz in Sichtweite liegt.

Einige Mitglieder des Bürgerblocks nutzten die Gelegenheit bereits für ein Pläuschchen außerhalb von Politik.

Bürgerblock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv