Der Bereich Abwasserbeseitigung ist hauptsächlich verantwortlich für die Kostensteigerungen im Gebührenhaushalt. (Foto: stux - CC0 Creative Commons)

TV-Untersuchung des gemeindlichen Kanalnetzes

Die Gemeinde Holzwickede ist gesetzlich verpflichtet, jedes Jahr mindestens fünf Prozent des gemeindlichen Kanalnetzes durch eine TV-Untersuchung zu überprüfen. In diesem Jahr hat die Gemeinde Holzwickede ein
Unternehmen damit beauftragt, die jährliche TV-Untersuchung im Gemeindegebiet in der Zeit vom 21. bis 30. April durchzuführen.
Dies kann zu kurzzeitiger Beeinträchtigung und Sperrung der Straßen führen.

An folgenden Tagen können folgende Straßen von einer Sperrung betroffen sein, wie die Tiefbauabteilung der Gemeinde heute (21. April) bekanntgibt:

  • 21. April: Krefelder Weg / Stuttgarter Weg / Duisburger Weg
  • 22. April: Duisburger Weg / Bremer Weg / Düsseldorfer Weg
  • 23. April: Hagener Weg / Kasseler Weg / Ruhrorter Weg
  • 24. April: Berliner Allee / Kirchstraße / Hamburger Allee
  • 27. April: Emscher Weg
  • 28. April: Hauptstraße
  • 29. April: Hauptstraße
  • 30. April: Opherdicker Straße

Die Gemeinde bittet im Vorfeld um Verständnis für etwaige Beeinträchtigungen.

TV-Kanlüberprüfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv