Udo Wiesemann, Beachwart des 1. VVH freut sich über das große Interesse an den geplanten Beachvolleyball-Turnieren in Holzwickede: Das Fotomist bei einem Ranglistenturnier im Beachvolleyball (D-Damen) in der Schönen Flöte entstanden. (Foto: privat)

Turniere starten auf Beachanlage des 1. VVH in der Schönen Flöte

Es geht los: Am kommenden Wochenende (12./13. Juni) starten die ersten Turniere im Sand auf der Beachanlage Schöne Flöte des 1. VV Holzwickede.

Nach Angaben des Beavchwartes des 1. VVH, udo Wiesemann, ist folgender Ablauf vorgesehen: Am Samstag (12. Juni) beginnt es mit einem Ranglistenturnier D der Damen. Zwölf Teams spielen um Platzierungen und Punkte, aber wohl vor allem, um den Spaß nach langer Entbehrung.

Am Sonntag (13. Juni) werden sechs weibliche Jugendteams im Modus Vier-Vier unter Hallenbedingungen versuchen, das nachzuholen, was ihnen viele Monate verwehrt war.

Auf der Beachanlage herrschte Woche schon reges Treiben: erforderliche Schnelltests, Luca-App, alles für die Bewegung und den Sportspaß. Die Turniere werden natürlich auch unter den aktuellen Verordnungsrichtlinien laufen. „Das wird aber auf einer so großen Fläche wie der Beachanlage kein Problem werden.“, so Udo Wiesemann. Turnierbeginn ist jeweils um 10 Uhr.

  • Termine: Samstag und Sionntag (12./13. Juni), jeweils ab 10 Uhr, Beachanlage Schöne Flöte, Steinbruchstr. 38

1. VVH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv