Trägerverein lädt zu Reise in die 50er Jahre ein

Der Trä­ger­verein der Senioren-Begeg­nungs­stätte lädt am Freitag (29. Sep­tember) zu einer Zeit­reise in die 50er Jahre ein.

Beginn der Ver­an­stal­tung in der Senioren-Begeg­nungs­stätte ist um 15 Uhr (Ein­lass ab 14 Uhr), so dass noch ein gemüt­li­ches Kaf­fee­trinken vor­ge­schaltet werden kann. Das Ser­vice Team des Ver­eins freut sich, den Besu­chern schmack­haften Kuchen – Kaffee/​Tee und kalte Getränke ser­vieren zu können.

Erin­nern Sie sich noch an die Gescheh­nisse des All­tags in den Jahren 1949/​1950 und Fol­genden? Nach Grün­dung der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land musste das Land poli­tisch, wirt­schaft­lich, sozial und kul­tu­rell neu auf­ge­baut werden. Ein Kraftakt, bei dem man viel von dem ver­drängte, was über­haupt in die Kata­strophe geführt hat.

Mit Film­bei­trägen wollen die Ver­an­stalter diese Gescheh­nisse in Erin­ne­rung rufen und mit ihnen über per­sön­liche Erleb­nisse spre­chen.

Diese Ver­an­stal­tung ist kei­nes­falls nur für Ver­eins­mit­glieder bestimmt. Gäste sind herz­lich will­kommen. Ein­tritts­gelder werden nicht erhoben. Der Ver­eins­vor­stand hofft auf rege Betei­li­gung.

  • Termin: Freitag (29. Sep­tember), ab 14 Uhr, Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16a

Trägerverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv