Trägerverein lädt zu Reise in die 50er Jahre ein

Der Trägerverein der Senioren-Begegnungsstätte lädt am Freitag (29. September) zu einer Zeitreise in die 50er Jahre ein.

Beginn der Veranstaltung in der Senioren-Begegnungsstätte ist um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr), so dass noch ein gemütliches Kaffeetrinken vorgeschaltet werden kann. Das Service Team des Vereins freut sich, den Besuchern schmackhaften Kuchen – Kaffee/Tee und kalte Getränke servieren zu können.

Erinnern Sie sich noch an die Geschehnisse des Alltags in den Jahren 1949/1950 und Folgenden? Nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland musste das Land politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell neu aufgebaut werden. Ein Kraftakt, bei dem man viel von dem verdrängte, was überhaupt in die Katastrophe geführt hat.

Mit Filmbeiträgen wollen die Veranstalter diese Geschehnisse in Erinnerung rufen und mit ihnen über persönliche Erlebnisse sprechen.

Diese Veranstaltung ist keinesfalls nur für Vereinsmitglieder bestimmt. Gäste sind herzlich willkommen. Eintrittsgelder werden nicht erhoben. Der Vereinsvorstand hofft auf rege Beteiligung.

  • Termin: Freitag (29. September), ab 14 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a

Trägerverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv