Diese alte Postkarte zeigt das Kellerkopf-Denkmal im 1920/30. (Foto: Archiv)

Traditionelles Friedenfest am Kellerkopf

Diese alte Postkarte zeugt das Kellerkopf-Denkmal
Diese alte Post­karte zeugt das Kel­ler­kopf-Denkmal im Jahr 1929. (Foto: Archiv)

Der För­der­verein zum Erhalt und zur Pflege des 130er-Denk­mals am Kel­ler­kopf lädt zum tra­di­tio­nellen Frie­den­fest am Kel­ler­kopf-Denkmal am Pfingst­sonntag (24. Mai) ein. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr treffen sich wieder Aus­flügler aus Nah und Fern am Kel­ler­kopf bei kühlen Getränken und Lecke­reien vom Grill.

Auch die aktiven Mit­glieder der CDU Holzwickede möchten in diesem Jahr das Frie­dens­fest gemeinsam besu­chen. „Das Fest bietet eine gute Gele­gen­heit für lockere Gespräche in gesel­liger Runde, getreu unserem Motto ‚prä­sent und bür­gernah – nicht nur zur Wahl­kampf­zeit’ “, so der CDU-Vor­sit­zende Frank Laus­mann. Treff­punkt ist um 11.30 Uhr auf dem Fest­ge­lände.

  • Termin: Pfingssonntag, 24. Mai, 11 bis 18 Uhr, am Kel­ler­kopf-Denkmal.

Kellerkopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv