Fünf Degus suchen ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Kreis Unna)

Tiere der Woche: Fünf Degus suchen ein neues Zuhause

Fünf Degus suchen ein neues Zuhause. (Foto: Tier­heim Kreis Unna)

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Mit­ein­ander aber nicht so recht, hilft das Tier­heim. Es nimmt Abgabe- und Fund­tiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für fünf Degus. 

Bei der Nage­tier-Bande han­delt es sich um fünf zahme Böck­chen, die aus­ge­setzt wurden. Die Gruppe kommt gut mit­ein­ander zurecht und sucht am lieb­sten ein gemein­sames neues Zuhause. Das Alter der Degus ist unbe­kannt. Die Tier­pfleger gehen aber davon aus, dass es sich um relativ junge Tiere han­delt.

Es werden ver­ant­wor­tungs­be­wusste Halter gesucht, die den Tieren ein art­ge­rechtes Zuhause auf Lebens­zeit geben möchten. Ver­mitt­lungen finden nur nach Ter­min­ab­sprache statt. Wei­tere Info zum Tier­heim gibt es auf http://www.kreis-unna.de (Such­be­griff: Tier­heim). PK | PKU 

Kreistierheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv