Für Kim Friehs, Sänger der Band "Max im Parkhaus", ist das Konzert auf der Kleinkunstbühne Rausingen ein Heimspiel. Foto: Max im Parkhaus)

Ticketverkauf für Kleinkunstbühne Rausingen ab sofort auch online

Für Kim Friehs, Sänger der Band "Max im Parkhaus", ist das Konzert auf der Kleinkunstbühne Rausingen ein Heimspiel. Foto: Max im Parkhaus)
Für Kim Friehs, Sänger der Band „Max im Park­haus“, ist das Kon­zert auf der Klein­kunst­bühne Rausingen ein Heim­spiel. Foto: Max im Park­haus)

Die Gemeinde Holzwickede bietet Tickets für Ver­an­stal­tungen auf der Klein­kunst­bühne Rausingen ab sofort auch online über Eventim und eventim light an. Zusätz­lich zum Ticket­ver­kauf im Internet bleiben selbst­ver­ständ­lich die Vor­ver­kaufs­stellen vor Ort in der Gemeinde im Bür­ger­büro, Allee 4, in der Gemein­de­bi­blio­thek, Opher­dicker Straße 44 sowie in der Senio­ren­be­geg­nungs­stätte an der Ber­liner Allee 16a erhalten.

Nächstes Konzert mit Band „Max im Parkhaus“

Die nächste Ver­an­stal­tung der Klein­kunst­bühne Rausingen ein Kon­zert der Band „Max im Park­haus“ um den Holzwickeder Sänger Kim Friehs am Samstag, 14. März.

Max im Park­haus – das sind Kim Friehs, Manuel Valen­tini, Fabian Kahl, Max Kle­patz und Fabian Valen­tini. Mit neuen deut­schen Pop-Songs und einem Cover-Reper­toire begei­stern die fünf Jungs aus dem Ruhr­ge­biet die Massen. Mit seiner mar­kanten Stimme singt Kim Friehs eigene Songs wie „Adre­nalin“ oder „Nie wieder“ und erzählt von den Kanten und Ecken des All­tags. Die Ideen ent­standen zusammen im Kol­lektiv und werden vorab am Kla­vier kom­po­niert. Sie treffen den Zeit­geist dieser Genera­tion und erzählen von Frei­heit und Sehn­sucht. Von den kleinen bis zu den großen Bühnen – ob mit Namika, Joris, Luxus­lärm, Chri­stina Stürmer oder Aura, die Jungs sorgen für gute Stim­mung und Emo­tionen.

Tickets gibt es in den Vor­ver­kaufs­stellen vor Ort zum Preis von für 14 Euro sowie online über eventim light (14,24 Euro) oder eventim (15,52 Euro). An der Abend­kasse kosten die Karten 16 Euro.

  • Termin: Samstag, 14. März, 20 Uhr, Klein­kunst­bühne Rausingen, Rausinger Straße 30

Kleinkunstbühne, Max im Parkhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv