Schlagwort: Senioren-Union

Das Foto zeigt den neuen Vorstand der Senioren Union des Kreises mit dem neuen Vorsitzenden Hubert Hüppe (4.v.l.) (Foto: Sybille Weber)

Hubert Hüppe zum Kreisvorsitzenden der Senioren Union gewählt

Das Foto zeigt den neuen Vorstand der Senioren Union des Kreises mit dem neuen Vorsitzenden Hubert Hüppe (4.v.l.)  (Foto: Sybille Weber)
Das Foto zeigt den neuen Vorstand der Senioren Union des Kreises mit dem neuen Vorsitzenden Hubert Hüppe (4.v.l.) (Foto: Sybille Weber)

Mit einem Traumergebnis wurde der ehemalige Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe (CDU) zum neuen Vorsitzenden der Senioren Union des Kreises Unna gewählt. Von den 51 anwesenden Mitgliedern stimmten 50 mit „ja“ und ein Mitglied enthielt sich. Der in Werne lebende Politiker löst damit den langjährigen Vorsitzenden Ernst-Dieter Standop ab, der in seinem Bericht darauf verweisen konnte, dass die Zahl der Mitglieder gegen den Trend in der Landes- und Bundes-Senioren Union, aber auch anders als in der Gesamtpartei, stetig weiter steigt.

Hüppe, der sich von seinem Ergebnis beeindruckt zeigte, machte in seiner Vorstellungsrede deutlich, dass das Gesellige in der Senioren Union weiter einen hohen Stellenwert habe, dass man aber auch politisch verstärkt mitreden will. „Wir gehören zur Union, aber wir wollen sie auch prägen“ so der neue Vorsitzende. So nannte er die Themen Pflege, soziale Sicherung im Alter, Zugang zur gesundheitlichen Versorgung und innere Sicherheit.

Auch die Barrierefreiheit sei in allen Bereichen ein wichtiges Thema, damit Menschen im Alltag so lang wie eben möglich selbstbestimmt in ihrem Wohnumfeld an der Gesellschaft teilhaben könnten. Die Senioren Union werde sich aber in alle Themen in der Öffentlichkeit und in der CDU einmischen.

Senioren Union will sich einmischen

Als stellvertretende Vorsitzende wurden mit sehr guten Ergebnissen die Vorsitzende des Stadtverbandes Bergkamen, Rosemarie Degenhardt, und der Vorsitzende von Unna, Franz Rottinger, gewählt. Beide sind kommunale Mandatsträger. Das zeige, so Hüppe, dass man auch im Alter Verantwortung übernehmen könne.

Schriftführerin wurde Elisabeth Piech (Schwerte). Zu Beisitzern wurden Marie-Lis Coenen (Lünen), Heide Willimek und Reinhard Hasler (Werne), Rudi Hölmer und Wilfried Ruberg (Fröndenberg), Wolfgang Maus (Unna), Jürgen Paul und Dieter Böhmer (Schwerte) und Dietmar Wünnemann (Kamen) gewählt.

Nach zahlreichen Delegiertenwahlen schloss der neue Vorsitzende die Versammlung mit dem Dank an Ernst-Dieter Standop für sein jahrelanges Engagement. Auf der konstituierenden Sitzung im Januar will der neugewählte Vorstand sich schon intensiv mit den Kommunalwahlen beschäftigen.

Der neu gewählte Vorstand der Jungen Union Holzwickede, v.l.:  Marcal Zilian (Beisitzer und Mitgliederbeauftragter) , Nele Buckemüller (Beisitzerin), Pascal Schoppol (Vorsitzender), Isabel Drescher (stellv. Votrsitzende), René Winkler (stellv. Vorsitzender). (Foto: privat)

Junge Union zu Gast bei der Senioren Union

Die Mitglieder der Senioren Union kamen am Dienstagabend (8.1.) zu ihrem ersten Treffen nach dem Jahreswechsel im Saal der Gaststätte „Hoppys Treff“ zusammen. Hierzu hatte die SU den ehemaligen Vorsitzenden der Jungen Union Holzwickede, Pascal Schoppol, (30 J.), sowie seinen amtierenden Nachfolger Marcal Zilian, (19 J.), eingeladen. Ein regelmäßiger offener Austausch zwischen den verschiedenen Interessengruppen innerhalb der CDU sei wichtig, das mache eine Volkspartei aus, betonte SU-Vize Willy Dorna.

Weiterlesen

Senioren Union trifft sich zum ersten Stammtisch

Die Senioren Union der CDU Holzwickede trifft sich am Dienstag (8. Januar) zum ersten Stammtisch im neuen Jahr. Wie gewohnt beginnt das Treffen um 17 Uhr in „Hoppy´s Treff“.

Marcal Zilian als neuer JU-Vorsitzender und Pascal Schoppol als bisheriger Vorsitzender werden sich und ihre Ziele bei der SU vorstellen. Pascal Schoppol war im Dezember 2018 nicht mehr zur Wiederwahl als Vorsitzender der JU angetreten. Zum einen ist er inzwischen aus Holzwickede verzogen, zum anderen hat er für einen Jüngeren Platz gemacht. Marcal Zilian ist mit 20 Jahren gerade im richtigen Alter, die Ideen und Vorstellungen der jungen Generation in die Politik der CDU-Holzwickede einzubringen.

Die Senioren wollen mit den Jungen eine tatkräftige Unterstützung der Mutterpartei sein.

Termin: Dienstag (8. Januar), 17 Uhr, Hoppy’s Treff, Nordstraße

Bernhard Schieriock (2.v.l.) wurde von Manfred Bolle (l.) sowie Frank Lausmann (2.v.r.) und Willy Dorna für 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt. (Foto: privat)

Weihnachtsfeier der Senioren Union

Bernhard Schieriock (2.v.l.) wurde von Manfred Bolle (l.) sowie Frank Lausmann (2.v.r.) und Willy Dorna für 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt. (Foto: privat)
Bernhard Schierock (2.v.l.) wurde von Manfred Bolle (l.) sowie Frank Lausmann (2.v.r.) und Willy Dorna für 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt. (Foto: privat)

Die Senioren Union traf sich gestern (11.12.) zur Weihnachtsfeier im Saal von Hoppy’s Treff.

Gast des Abends war Gerd Kolbe. Der BVB-Archivar und ehemalige Pressesprecher der Dortmunder Borussia brachte den Teilnehmern die Entstehungsgeschichte des BVB näher und unterhielt mit wenig bekannten Anekdoten über den einen oder anderen Spieler.

Im Laufe der Veranstaltung wurde auch Bernhard Schierock für 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU vom Parteivorstand  geehrt. An den Jubilarehrungen beim Primeurfest der CDU konnte Bernhard Schierock aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Darum wurde er nunmehr nachträglich geehrt.

Der neue Vorstand der Senioren Union mit dem neugewählten Vorsitzenden Manfred Bolle (2.v.r.) (Foto: privat)

Senioren Union gerettet: Manfred Bolle neuer Vorsitzender

Der neue Vorstand der Senioren Union mit dem neugewählten Vorsitzenden Manfred Bolle (2.v.r.). CDU-Chef Frank Lausmann gratulierte zur Wahl. l.) (Foto: privat)
Der neue Vorstand der Senioren Union mit dem neugewählten Vorsitzenden Manfred Bolle (2.v.r.). CDU-Chef Frank Lausmann (l.) gratulierte zur Wahl.  (Foto: privat)

Nach langem Suchen konnte Manfred Bolle für die Kandidatur für die Position des 1. Vorsitzenden der SU gewonnen werden. Manfred Bolle wurde in der Mitgliederversammlung diese Woche einstimmig gewählt.

Weiterlesen

Senioren-Union Holzwickede droht die Auflösung

Nach dem Rücktritt von Manfred Mischke als Vorsitzender (r.)  führt Willy Dorna (l.)  als Sprecher die Senioren-Union Holzwickede, hier mit Kreistagsmitglied  Jan-Eike Kersting. (Foto: privat)

Die Senioren-Union Holzwickede steht am Scheideweg: Finden sich in der Jahreshauptversammlung am Dienstag (20. März) keine Mitglieder, die bereit sind, für den Vorstand zu kandidieren, droht der Senioren-Union Holzwickede die Auflösung.

Weiterlesen

Manfred Mische, Hubert Hüppe, Willy Dorna. (Foto SU Holzwickede)

Hubert Hüppe (MdB) bei Senioren Union zu Gast

Manfred Mische, Hubert Hüppe, Willy Dorna. (Foto SU Holzwickede)
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe (M.) mit den beiden Vorsitzenden der Senioren Union Holzwickede, Manfred Mischke (l.) und Willy Dorna. (Foto: SU Holzwickede)

Die CDU Senioren Union hatte am Dienstagabend (12.9.) ihren monatlichen Stammtisch in der Gaststätte „Hoppy’s Treff“.  Als Gast war der CDU-Bundesabgeordnete Hubert Hüppe eingeladen, der zur Bundestagswahl 2017, zu Themen aus seinem Wahlkreis Unna I und alles, was in der Politik interessant ist, sprach. In Begleitung von Hubert Hüppe befand sich der Kreisvorsitzende Marco Morten Pufke.

Es wurde ein interessanter Abend mit Hubert Hüppe und Fragen der Senioren-Union wurden zur Zufriedenheit der Senioren beantwortet.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns