Schlagwort: Senioren-Begegnungsstätte

(Foto: stevepb - Pixabay)

Neues Kursangebot „Kreatives Nähen“ startet

Das Kursangebot „Kreatives Nähen“ in der Senioren-Begegnungsstätte startet wieder am Dienstag, 5. Februar 2019 und findet anschließend an fünf Nachmittagen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr statt.

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer unter Anleitung von Elisabeth Zimmermann die Möglichkeit Kleidungsstücke nach fertigen Schnitten zu nähen oder lieb gewonnene Garderobe modisch zu verändern oder aufzupeppen. Das Arbeiten in der Gruppe fördert durch den lebhaften Ideenaustausch die Phantasie und macht Spaß!

Der Teilnehmerbeitrag für fünf Termine beträgt 15 Euro. Neugierige können auch gerne zum kostenlosen „Schnuppern“ vorbeischauen.

Anmeldungen nimmt ab sofort das Büro der Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a, Tel. 44 66 entgegen.

Termin: Dienstag (5. Februar), 15 bis 17 Uhr, Senioren-Begegnuntgsstätte, Berliner Allee 16a

Stammtisch im Seniorentreff: „Deutschland in den Jahren 1972 – 1978“

Der Verein Seniorentreff Holzwickede lädt alle Vereinsmitglieder, Freunde und Interessenten zu einem Stammtisch mit dem Thema „Deutschland in den Jahren 1972 – 1978“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag (7. Februar) in der Senioren-Begegnungsstätte statt. Einlass: ab 14 Uhr.

Thematisch sollen einige wichtige Ereignisse aus dieser Zeit beleuchtet werden: Die „Olympischen Spiele in München“ (1972), „Die Ölkrise“(1973), „Deutschland wird Fußballweltmeister“ (1974), „Herabsetzung der Volljährigkeit von 21 Jahre auf 18 Jahre“ (1975), „Helmut Schmidt wird Bundeskanzler“ (1976), “ Ermordung des Generalbundesanwaltes Siegfried Buback und des Arbeitgeberpräsidenten Hans Martin Schleyer“ (1977) sowie “ Deutschland wird Handballweltmeister“ (1978). Zu allen diesen Ereignissen werden Filmbeiträge gezeigt.

Der Vorstand und das Serviceteam freuen sich auf viele Interessenten. der Eintritt ist wie immer frei.

Termin: Donnerstag (7. Februar), 15 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a

„Offenes Singen“ im Seniorentreff startet wieder

Das Gruppenangebot „Offenes Singen“ in der Senioren-Begegnungsstätte startet wieder am Donnerstag, 17. Januar, ab 15.30 Uhr.

Ab diesem Datum können die Teilnehmer wieder an jedem 3. Donnerstag im Monat in gemeinsamer Runde bekannte oder vielleicht auch weniger bekannte Volks-, Wander- und Stimmungslieder singen. Hierbei soll nicht die richtige Tonlage, sondern viel mehr das gemeinsame Musizieren im Vordergrund stehen. Eingeladen sind alle, die Freude am Singen haben.

Ab 15 Uhr besteht außerdem die Möglichkeit zum gemütlichen Kaffeetrinken. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen erhalten Interessenten im Büro der Begegnungsstätte, Berliner Allee 16 a oder telefonisch unter Tel. 02301-44 66.

Termin: Donnerstag (17. Januar), ab 15.30 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a.

Die Senioren-Begegnungsstätte lädt zu einer Fahrt zum Parktheater Iserlohn ein, wo die Operette "Der Zarewitsch" aufgeführt wird.

Fahrt zum Parktheater Iserlohn mit Besuch der Operette „Der Zarewitsch“

ür alle die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen oder sich selbst etwas Gutes tun möchten, hat die Seniorenbegegnungsstätte eine besondere Geschenkidee. Im Rahmen ihrer kulturellen Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren bietet die Gemeinde Holzwickede am Mittwoch, 16. Januar 2019, eine Nachmittagsfahrt zum Parktheater Iserlohn an. Auf dem Programm steht die Operette „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár.

Weiterlesen

Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

„Farbe rein – Stress raus“: Mandala malen im Seniorentreff

„Farbe rein – Stress raus – Mandala malen für Erwachsene“ – unter diesem Titel findet am Donnerstag, 29. November, von 14.30 bis 16.30 Uhr ein Workshop  in der Senioren-Begegnungsstätte statt.

Unter der Leitung von Ursula Ernst malt jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer sein eigenes Mandala. Ein Mandala besteht aus einem kreisförmigen Rahmen, der mit verschiedenen Figuren ausgefüllt ist und eine zentrale Mitte hat, um die herum sich alles ordnet, wie z.B. im Querschnitt eines Apfels. Mandalas dienen seit alters her in verschiedenen Kulturen der Meditation. Das Malen von Mandalas wirkt harmonisierend und sehr entspannend.

Das Material wird von der Dozentin zur Verfügung gestellt. Entsprechende Gestaltungsbeispiele stellt die Dozentin vor. Für das nötige Handwerkszeug wird ebenfalls gesorgt.

Der Kursbeitrag beträgt vier Euro. 

Anmeldung nimmt das Büro der Senioren-Begegnungsstätte persönlich oder untern Tel. 44 66 ab sofort entgegen.

  • Termin: Freitag, 8. Februar, 19.30 Uhr, Gemeindebibliothek, Opherdicker Str. 44
Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Vortrag: „Kaufen, kaufen, kaufen – meine Rechte bei Kauf und Reklamation“

Im Rahmen eines Vortrages der VHS am Mittwoch, 14. November, wird Elvira Roth, Leiterin der Verbraucherzentrale Kamen, in der Senioren-Begegnungsstätte über die Rechte bei Käufen und Reklamationen sprechen.

Ob es um Käufe im Internet, im Kaufhaus oder im Geschäft um die Ecke handelt, Anlass zur Reklamation und Beschwerden gibt es leider immer wieder. Was also tun, wenn die bestellte Ware nicht rechtzeig geliefert wird oder das gelieferte Möbelstück beschädigt ist? Was passiert, wenn das neu gekaufte Handy schon nach drei Wochen kaputt ist? Auf diese und weitere Fragen wird die Referentin Antworten geben und die Punkte „Was ist beim Vertragsabschluss zu beachten?“; „Wie reklamiert man Mängel richtig?“ und „Wie können Kaufverträge rückgängig gemacht werden?“, erörtern.  

Der Vortrag ist kostenfrei. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

  • Termin: Mittwoch (14. November), 15.30 bis 17 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a

Herbstfest im Seniorentreff

Der Trägerverein der Senioren-Begegnungsstätte Holzwickede lädt am Samstag (13. Oktober) alle Vereinsmitglieder, Freunde und Interessenten zum diesjährigen Herbstfest in die Einrichtung an der Berliner Allee 16a ein. Beginn ist um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) .

Die musikalische Leitung hat der bekannte Entertainer Andre Wörmann. Für das leibliche Wohl sorgt das Service- Team der Begegnungsstätte, das die Besucher mit Kaffee und Kuchen verwöhnen möchte. Anschließen werden dann noch einmal Grillspezialitäten vom Service- Team zubereitet.

Der Vorstand und das Service- Team hoffen, dass alle Gäste ein paar schöne Stunden in der Begegnungsstätte verbringen werden.

Während dieser Veranstaltung findet der Kartenvorverkauf für die Fahrt am 5. Dezember zum „Weihnachtszauber“ nach Bückeburg statt. Fast schon traditionell findet bereits zum 17. Mal der Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg umgeben von der historischen Kulisse des prächtigen Schlosses statt. Die Karten kosten für Vereinsmitglieder 45 Euro und für Gäste 50 Euro.

  • Termin: Samstag (13. Oktober), ab 15 Uhr, Seniorentreff, Berliner Allee 16a

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns