Schlagwort: Schöne Flöte

Für die Untersuchung ist das GFK-Becken an mehreren Stellen geöffnet worden: Das Nichtschwimmerbecken soll durch ein Edelstahlbecken ersetzt werden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Freibad Schöne Flöte soll Edelstahlbecken erhalten: Kosten von mindestens 825.000 Euro

Der Betriebsausschuss der Gemeinde hat in seiner Sitzung am Montagabend (31.8.) den Neubau des Nichtschwimmerbeckens im Freibad Flöte in Edelstahl auszuführen und Fördermittel aus dem „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ des Landes zu beantragen. Die Sanierung mit einem Edelstahlbecken wird so teuer wie erwartet und mindestens 825.000 Euro (netto) kosten. Ob es Fördermittel vom Land gibt, ist noch völlig offen.

Weiterlesen

Die FDP legt sich fest: Die Attraktivität des Freibades Schöne Flöte muss erhalten werden,. Bei der Sanierung des Nichtschwimmerbeckens ist ein Edelstahlbecken erste Wahl. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Nichtschwimmerbecken im Freibad Schöne Flöte nicht mehr sanierungsfähig

Das könnte sehr teuer werden für die Gemeinde: Das Nichtschwimmerbecken im Freibad Schöne Flöte steht bekanntlich in der aktuellen Badesaison nicht zur Verfügung, weil kurz vor Saisoneröffnung ein kapitaler Schaden in dem Becken aufgetreten ist: Aufgrund einer seit Jahren schon auftretenden Osmosebildung ist ein Spannungsriss im Beckenboden aufgetreten, der nahezu über die gesamte Länge des Beckens verläuft. Damit ist das Becken „nicht mehr sanierungsfähig“, wie Betriebsleiter Stefan Petersmann heute (21. Juli) mitteilt.

Weiterlesen

Die FDP legt sich fest: Die Attraktivität des Freibades Schöne Flöte muss erhalten werden,. Bei der Sanierung des Nichtschwimmerbeckens ist ein Edelstahlbecken erste Wahl. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Saisonstart im Freibad Schöne Flöte: Nur eingeschränkte Nutzung möglich

Das aktuell schöne Wetter lädt zum Schwimmen ein – und tatsächlich startet das Freibad Schöne Flöte morgen (30. Mai) in die Badesaison. Allerdings wird es, wie angekündigt, keine normale Badesaison. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Holzwickeder Freibad nur eingeschränkt nutzbar. Was nicht allein an den in Corona-Zeiten üblichen Hygiene - und Sicherheitsauflagen geschuldet ist. Wegen eines 25 m langen Risses im Beckenboden Nichtschwimmerbeckens steht den Badegästen auch nur das unbeheizte Schwimmerbecken und das Aktionsbecken mit der Wasserrutsche zur Verfügung.

Weiterlesen

Das Freibad Schöne Flöte startet voraussichtlich am 30. Mai in die Badesaison - mit erheblichen Auflagen und Einschränkungen. So steht etwa das Nichtschwimmerbecken und auch die Brücke nicht zur Verfügung. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Überraschung: Freibad Schöne Flöte öffnet voraussichtlich Ende Mai

Dass die Freibäder im Land zum 30. Mai wieder eröffnet werden können, war schon ein paar Tage länger bekannt. Der nötige Erlass der Landesregierung dazu, der Einzelheiten des Betriebes regelt, ist erst am vergangenen Samstag (16.5.) bei den Kommunen eingetroffen. Überraschend hat heute (19. Mai) die Wasserversorgung der Gemeinde angekündigt, dass auch das Freibad Schöne Flöte voraussichtlich zum 30. Mai mit unveränderten Öffnungszeiten in die Badesaison starten wird. Ob das aber auch den erhofften Badespaß bedeutet, ist angesichts erheblicher Einschränkungen und Auflagen bleibt abzuwarten.

Weiterlesen

Schöne Flöte

Betriebsausschuss lehnt Edelstahlbecken für Schöne Flöte ab: viel zu teuer

Nach dem verpatzten Start in die Freibadsaison, bei dem das Aktionsbecken und die Wasserrutsche wochenlang nicht genutzt werden konnte, hatte der Bürgerblock die grundlegende Sanierung des Holzwickeder Freibades mit Edelstahlbecken beantragt. Im Betriebsausschuss heute (8. Oktober) stand dieser Antrag zur Abstimmung an.

Weiterlesen

Beim Hundeschwimmen im Freibad Schöne Flöte waren manche Vierbeiner auf der Jagd nach dem Ball oder Schwimmtier kaum zu bremsen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Schönstes Badewetter beim Hundeschwimmen in der Schönen Flöte

Seit einigen Jahren schon steht zum endgültigen Ausklang der Saison im Freibad Schöne Flöte noch einmal ein echter Höhepunkt an: das Hundeschwimmen. An diesem Wochenende (21./22. September) war es wieder soweit. Gut 600 zahlende Badegäste trafen sich mit ihren vierbeinigen Begleitern am Samstag und Sonntag zum Hundeschwimmen im Holzwickeder Freibad.

Weiterlesen

Die Freibadsaison endet am kommenden Sonntag - am Wochenende (21./22. September) darauf dürfen sich nur noch vierbeinige Gäste in die Fluten stürzen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Hundeschwimmen zum Ausklang der Freibadsaison in der Schönen Flöte

Das Freibad Schöne Flöte schließt am kommenden Sonntag (15. September). Damit ist die Badesaison Badesaison 2019 beendet – zumindest für die zweibeinigen Gäste. Das beliebte Hundeschwimmen zum endgültigen Ausklang der Saison findet – nachdem das Chlor im Wasser abgebaut wurde – am Wochenende darauf am Samstag und Sonntag (21./22. September) jeweils von 10 bis 16 Uhr statt.

Weiterlesen

Nach Fehlstart im Freibad: Bürgerblock will Aktionsbecken aus Edelstahl

Nach den schlechten Erfahrungen mit der Reparatur des Aktionsbeckens Becken im Freibad Schöne Flöte will der Holzwickeder Bürgerblock jetzt Nägel mit Köpfen machen und beantragt „das Aktionsbecken im Freibad Schöne Flöte in Edelstahl auszuführen und den Umbau sowie die Finanzierung so zu planen, dass das sanierte Becken mit Beginn der Badesaison 2020 in Betrieb genommen werden kann“.

Weiterlesen

Schöne Flöte

Sanierung des Aktionsbeckens im Freibad Schöne Flöte endlich abgeschlossen

Die Sanierungsarbeiten am Aktionsbecken im Freibad Schöne Flöte sind endlich abgeschlossen.

Nach Abgaben der Gemeinde wurde bereits heute (3. Juni) ab mittags mit der Befüllung des Beckens begonnen. Dies wird etwa 24 Stunden in Anspruch nehmen. Insofern geht der Bäderbetrieb davon aus, dass ab Donnerstag nachmittags 4. Juni) das Aktionsbecken mit der Rutsche im vorderen Bereich des Freribades wieder uneingeschränkt zur Verfügung steht. Für die Geduld und das Verständnis bedankt sich die Gemeindeverwaltung bei Allen.

Schöne Flöte

Erst zu kalt, jetzt zu warm: Aktionsbecken im Freibad Schöne Flöte weiter gesperrt

Im Betriebsausschuss Anfang des Monats hatte Stefan Petersmann, leiter der Wasserversorgung, etwas optimistisch angekündigt, dass „das Aktionsbecken im Freibad Schöne Flöte in drei Wochen fertig“ sein wird. Am Montag sind die drei Wochen um und das große Becken ist immer noch gesperrt -- und wird es wohl auch noch eine Weile bleiben.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv