Schlagwort: Regionales Bildungsnetzwerk

Das MediaLab Kreis Unna des Regionalen Bildungsnetzwerks startet eine Reihe Arbeiten mit Tablets im Unterricht. Zielgruppe der ersten Veranstaltung am 25. März sind Lehrerinnen und Lehrer sowie pädagogische Fachkräfte der Primarstufe sowie der Sekundarstufe I und II. (Foto: privat)

Regionales Bildungsnetzwerk startet Reihe für Pädagogen: Arbeiten mit Tablets im Unterricht

Viele Pädagogen und Fachkräfte nutzen iPads oder möchten sie für ihren Unterricht einrichten. Wer noch nicht mit einem Tablet  gearbeitet hat, für den stellen sich mitunter ein paar Fragen: Wie sind sie einzurichten? Wo müssen sie registriert werden? Und wie verhält es sich mit dem Datenschutz? Das MediaLab Kreis Unna des Regionalen Bildungsnetzwerks gibt am Donnerstag, 25. März antworten per Videokonferenz.  

Weiterlesen

: Eine Torte zum Geburtstag: Maria Büse-Dallmann von der Bezirksregierung Arnsberg und stellvertretende Vorsitzende des Regionalen Lenkungskreises beim Anschneiden der Jubiläumstorte. (Foto: Sabine Fischer – Kreis Unna)

Zehn Jahre Arbeit für bessere Bildung: Jubiläum des Regionalen Bildungsnetzwerkes

Nicht weniger als die Verbesserung der Lern- und Lebenschancen aller Kinder und Jugendlichen – das ist das Ziel des Regionalen Bildungsnetzwerks. So steht es im Kooperationsvertrag, den vor 10 Jahren der Landrat, die Bürgermeister aller kreisangehörigen Kommunen sowie das Land NRW unterzeichnet haben. Zeit, zum Jubiläum Bilanz zu ziehen.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv