Schlagwort: Radstation

Stefan Rose, Betriebsleiter der AWO Radstationen, hier, wie selbst schwere E-Räder in der oberen Etage der neuen Radstation am Bahnhof abgestellt werden können. (Foto.- P. Gräber - Emscherblog)

Kostenlos und sicher: Neues Parkhaus für Fahrräder am Bahnhof eröffnet

Die neue bewachte Radstation am Holzwickeder Bahnhof ist heute (10. September) durch Bürgermeisterin Ulrike Drossel und die Vertreter der übrigen beteiligten Institutionen offiziell eröffnet worden. Für Holzwickedes Bürgermeisterin ist die Radstation nicht weniger als „ein weiterer Meilenstein für den Nahverkehr in Holzwiuckede". Die Bürgermeisterin dankte der AWO Ruhr-Lippe-Ems, der Service GmbH DasDies sowie dem Fördergeber Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) für die gute Zusammenarbeit bei der Realisierung des Projektes.

Weiterlesen

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns