Schlagwort: Paul-Gerhardt-Schule

Das Foto zeigt Hausmeister Bernd Partmann mit Kindern der Notbetreuung der Paul-Gerhardt-Schule mit dem neuen Bienenfutter-Automat. Die offizielle Inbetriebnahme des Automaten muss wegen der Corona-Krise leider ausfallen. (Foto: privat)

Bienenfutter-Automat an der Paul-Gerhardt-Schule eröffnet

Die Paul-Gerhardt-Schule in Hengsen dürfte eine der wenigen Grundschulen bundesweit mit einer eigenen Schulimkerei sein. Jetzt hat die Schule auch einen eigenen Bienenfutter-Automat aufgestellt: Angesteckt von der Idee einen Bienenfutter-Automat auch für Holzwickede nutzbar zu machen, nahm die Schulleitung Kontakt zu dem Unternehmen Bienenretter in Frankfurt auf, welches einen solchen Automaten mit dem Ideengeber und Initiator, Sebastian Everding aus Dortmund, bewarb. Die Idee ist simpel und effektiv: Ehemalige Automaten für Kinderspielzeuge und Süßigkeiten, besser bekannt als „Kaugummiautomat“, werden mit Samenkapseln für die Bienenweide befüllt und können gegen ein kleines Taschengeld von 20 Cent oder 50 Cent erworben werden.

Weiterlesen

Kinder der Klasse 3 und 4 der Paul-Gerhardt-Schule mit ihrer Lehrerin Larissa Kuhfuß (rechts im Bild) nahmen an der Preisverleihung und dem Aktionstag auf der Ökologiestation in Bergkamen teil. (Foto: privat)

WDR verleiht Paul-Gerhardt-Schule das Siegel „Bienenfreundliche Schule“

Erneute Auszeichnung der Paul-Gerhardt-Schule: In der Aktion #bienenlive, die diesen Sommer von WDR2 und Planet Schule initiiert wurde, erhielt die Hengser Grundschule einen der ersten Plätze im Land. Unter mehr als 100 Bewerbern gehört die Paul-Gerhardt-Schule damit zu den insgesamt sieben ausgezeichneten Siegern, die im Rahmen eines Aktionstages gestern (1. Oktober) auf der Ökostation in Bergkamen das Siegel „Bienenfreundliche Schule“ aus den Händen der WDR-Vertreter verliehen bekamen.

Weiterlesen

Zum Tag der offenen Tür konnten die Eltern heute in der Paul-Gerhardt-Schule auch den jahrgangsübergreifenden Unterricht der Eingangsstufe besuchen: hier den Englisch-Unterricht mit Lehrerin Christine Krämeri in der Klasse 1/2 der Wölfe. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Paul-Gerhardt-Schule bietet Eltern Rundum-sorglos-Informationpaket

Vor dem Informationenabend für Eltern der Schulanfänger zum Schuljahr 2020/21 gestern Abend (19.8.) in der Paul-Gerhardt-Schule konnten sich interessierte Eltern am Vormittag bei einem Tag der offenen Tür über das besondere Schulangebot der Grundschule in Hengsen informieren. Insbesondere konnten sich die Eltern den jahrgangsübergreifenden Unterricht in der Eingangsstufe mit den Klassen 1/2 anschauen.

Weiterlesen

Stolze Sieger: Tino, Nico Jonas und ihr Coach Sascha Dolenec mit dem von ihnen programmierten vollautomatischen Bibliotheks-Roboter. Damit haben sie auch noch die Chance, am Weltfinale in Ungarn teilnehmen zu können. (Foto: (P. Gräber - Emscherblog)

Paul-Gerhardt-Schüler räumen Preise in zwei landesweiten Wettbewerben ab

Gleich in zwei landesweiten Nachwuchswettbewerben haben Grundschüler der Paul-Gerhardt-Schule (PGH) Preise abgeräumt und sich erfolgreich gegen ältere Schüler weiterführender Schulen durchgesetzt. Heute (13. Juni) Vormittag wurde dieser Erfolg allen Mitschülern der Hengser Grundschule mitgeteilt und die Kinder konnten sich die beiden Siegerbeiträge auch live anschauen.

Weiterlesen

Hotel für Wildbienen. (Foto: Pixabay)

Paul-Gerhardt-Schule bastelt Nisthilfen und sucht noch Baumaterial

Paul-Ger­hardt-Schule baut Nist­hilfen im Unter­richt und sucht noch Bambus- und Holun­der­stängel als Bau­ma­te­rial.

Im Unter­richt der Klassen 1 und 2 steht bald das Bauen von Nist­hilfen für Wild­bienen auf dem Pro­gramm. Gebaut werden Nist­hilfen aus Lehm, Ton, Holz, aber auch aus Hohl­röhren ver­schie­dener Pflanzen. Diese werden noch in großer Zahl gesucht, damit sie nicht gekauft werden müssen.

Der ein oder andere Gar­ten­freund hat bestimmt Reste, die auf­be­wahrt, aber nicht genutzt werden. Wir hätten da eine sinn­volle Ver­wen­dung“, so Schul­leiter Magnus Krämer, der dieses Pro­jekt mit­leitet. Dafür eignen sich zum Bei­spiel die Stängel der Bam­bus­pflanze oder des Holun­ders, bis zu einem Durch­messer von 12 mm.

Schon bald fliegen die ersten Wild­bienen. Die Kinder können dann an ihren eigenen Nist­hilfen zu Hause beob­achten, wer sich daran zu schaffen macht. Wer der Schule solche Hohl­röh­ren­pflanzen schenken kann, möge sich bitte bei der Schule melden. Gesam­melt wird bis Ende Februar.

Anna (Klasse 3b) und Charlotte (Klasse 3a) gehörten zu den ersten Kindern, die die neue Boulderwand in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule erklettern durften. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Paul-Gerhardt-Schule 60 Jahre alt: Boulderwand als Geburtstagsgeschenk

Wie immer, wenn es Geschenke auszupacken gilt, konnten es auch die Kinder der Paul-Gerhardt-Schule, kaum erwarten: Im Beisein von Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Fachbereichsleiter Matthias Aufermann und seiner Kollegin Stefanie Heinrich sowie allen Mitarbeitrern der Schule und Elternvertreter wurde heute (10. Oktober) die neue Boulderwand in der Turnhalle der Hengser Grundschule übergeben. Kaum war das rot-weiße Flatterband feierlich durchschnitten, kletterten schon die ersten Kinder die Wand hoch.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv