Schlagwort: MGV Eintracht Hengsen

Wacken-Feeling beim 3. Haarstrangfest auf dem Erbstößer-Hof

Trotz widriger Wetterumstände flogen wieder die Wackersteine und andere Gegenstände beim 3. Haarstrangfest auf dem Hof Erbstößer. (Fotos[7]: B. Skupch)
Trotz widriger Wetterverhältnisse war das 3. Haarstrangfest ein Riesenerfolg. Die Eintracht, gemeinsam mit der Landjugend Veranstalter, zog dieses Fest trotz der Wetterverhältnisse nach dem bewährten Rezept durch und wurde hierfür belohnt.

Weiterlesen

Beim 4. Haarstrangfest wird es auch wieder das beliebte Treckerpulling geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Noch Mannschaften für das Traktorpulling beim Haarstrangfest gesucht

Jeder kann mitmachen: Für das Traktorpulling bei den Hengser Highland-Games werden noch Mannschaften gesucht. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Jeder kann mitmachen: Für das Traktorpulling bei den Hengser Highland-Games werden noch Mannschaften gesucht. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Bergvölker stehen in den Startlöchern: Am kommenden Samstag (5. August) findet das 3. Haarstrangfest mit den „Hengser Highland-Games“ auf dem Hof Strenge – Erbstößer statt.

Weiterlesen

3. Haarstrangfest: Bergvölker locken wieder mit skurrilen Wettkämpfen

Beim 3. Haarstrangfest stehen wieder skurrile Wettbewerbe wie Gummistiefel-Weitwurf auf dem Programm. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Beim 3. Haarstrangfest stehen wieder skurrile Wettbewerbe wie Gummistiefel-Weitwurf auf dem Programm. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Auf zum 3. Haarstrangfest, das Fest mit den skurrilen Wettkämpfen: Die „Eintracht“ sorgt auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Landjugend Holzwickede und vielen Freunden und Helfern für heitere Spiele, skurrile Wettkämpfe und viel Musik. 

Weiterlesen

Die Barden des MGV Eintracht Hengsen machten sich hezute wieder zu ihrer traditionellen Vatertagstour auf . (Foto: privat)

MGV Eintracht Hengsen auf traditioneller Vatertagstour

Die Barden des MGV Eintracht Hengsen machten sich heute wieder zu ihrer traditionellen Vatertagstour auf . (Foto: privat)
Wieder nicht klären konnten die Barden des MGV Eintracht Hengsen die Frage: „Woher kommt der Vatertag eigentlich?“ Trotzdem machten sie sich auch heute wieder zu ihrer traditionellen Vatertagstour auf. (Foto: privat)

Die Gummistiefel blieben im Keller und so zogen die Barden des MGV Eintracht Hengsen zu ihrer traditionellen Vatertags-Wanderung, denn das Wandern und Singen an diesem Tag ist zu einer schönen Tradition geworden.

Weiterlesen

MGV Eintracht serviert „Kessel Buntes“: Begeisterte Ovationen

Das Klarinetten-Duo Henriette Gomm und Franziska Oel (14 und 15 Jahre) sorgte für den Klarinettenzauber bei der gelungenen Matine des MGV Eintracht Hengsen. (Foto: Heike Stockhaus)

Der MGV Eintracht Hengsen servierte am Sonntagvormittag (7.5.) „Ein Kessel Buntes“ im Forum des Schulzentrums. Pünktlich um 11 Uhr waren alle Plätze zur Matinee belegt und es mussten noch eiligst Stühle herbei geschafft werden, damit alle Besucher einen Sitzplatz fanden.

Weiterlesen

Matinee des MGV Eintracht Hengsen: „Ein Kessel Buntes“

Der MGV Eintracht Hengsen bietet am 7. Mai im Forum „Ein Kessel Buntes“ an. (Foto: MGV)

Echten Männerchorgesang und Klarinettenzauber verspricht der MGV Eintracht Hengsen bei seiner Matinee am Sonntag (7. Mai) im Forum des Schulzentrums.

Das abwechslungsreiche Programm hat es in sich: Echte „Ohrwürmer“, Hengser Evergreens, romantische Volkslieder, Gospel und Charthits gedenken die Sänger aus „Hengsen“ einfühlsam zu offerieren, respektive flott und zeitgemäß interpretieren.

Als Beispiel „Das Morgenrot“ (Am kühlenden Morgen), eine ruhige eher meditative Komposition bei der man am besten die Augen schließt, um die Worte und Melodie ganz  auf sich wirken zu lassen.

Ganz anderes dann bei den schmissigen und spritzigen Liedern, wie „Über den  Wolken“,

„Tausendmal du“ oder beim maritimen Shanty Rock „Santiano“. Hier möchte der Chorleiter das Publikum am liebsten von den Sitzen reißen und es zum Mitklatschen, ja sogar Mitsingen bewegen. Sie werden sich wundern.

Als ganz besonderes Happening konnte die „Eintracht“ auch in diesem Jahr wieder zwei junge „Größen“ aus der Dortmunder Szene gewinnen. Das Klarinettenduo Henriette Gomm und Franziska Oel, die sich im näheren Umkreis schon einen Namen gemacht haben.

Mit Songs, wie „Ich war noch niemals in New York“, „Happy“ und anderen Interpretationen für Klarinette, wollen die jungen Frauen (15 Jahre) das Publikum in Holzwickede gewinnen.

Die Catering-Crew des MGV Eintracht Hengsen. Foto: MGV)

Und wie gewohnt, für zwischendurch, gibt es feine Häppchen, leckere Snacks und Getränke. Denn auch in diesem Jahr hat sich das Catering – Team, wieder etwas besonderes für die Gäste einfallen lassen.

Die musikalische Gesamtleitung und Moderation obliegt wie gewohnt dem Chorleiter Michael Oel, der in seiner lockeren Art wieder durch das Programm führen wird. Die „Eintracht“ freut sich schon auf ein tolles Publikum.

  • Termin: Sonntag, 7. Mai, ab 11 Uhr, Forum Schulzentrum,. Opherdicker Str. 44

MGV Eintracht Hengsen startet mit vollem Terminkalender ins neue Jahr

Der MGV Eintracht Hengsen lädt im August zum 3. Haarstrangfest ein. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.,de)

Auch in diesem Jahr wird es wieder Highlandgames geben. Die Sänger des MGV Eintracht Hengsen planen das 3. Haarstrangfest mit seinen denkwürdigen Spielen, viel Musik und Gesang am 5. August. Das gab der Vorstand des MGV Eintracht Hengsen in der Mitgliederversammlung des Vereins bekannt.

Weiterlesen

MGV Eintracht Hengsen lässt ereignisreiches Jahr ausklingen  

Ehrungen bei der Jahresabschlussfeier des MGV Eintracht Hengsen, v.l.: Michael Neufeld, Ralf Stockhaus, Friedrich-Wilhelm Schmidt und der Chorleiter Michael Oel. (Foto: privat)

Wieder einmal geht ein Jahr voller Termine für den MGV Eintracht Hengsen zu Ende: Nach einem gemeinschaftlichen Essen mit ihren Sängerfrauen ließen die “ Eintracht“-Sänger bei der Abschlussfeier im Vereinslokal Kreiseleck in Hengsen  das Jahr 2016 noch einmal Revue passieren.

Weiterlesen

Weihnachtskonzert des MGV Eintracht Hengsen am 3. Advent

Vorbereitung auf das vorweihnachtliche Konzert: Die Sänger des MGV Eintracht Hengsen mit der Solistin Lucy Papperitz beim Chorwochenende in Sundern. (Foto: privat)

„Stern der Verheißung“ – mit dieser Adventskantate von Michael Schmoll möchten die Sänger des MGV Eintracht Hengsen am kommenden Sonntag (3. Advent) ihre Zuhörer in der evangelischen Kirche Opherdicke auf das Weihnachtsfest einstimmen (17 Uhr).

Weiterlesen

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns