Schlagwort: Kreishaus

Von links: Dezernent Uwe Hasche, Landrat Mario Löhr, Holger Gutzeit (Leiter Zentrale Dienste) und Silke Neubert (Leiterin Zulassungsstelle) stellen den Plan zum Besuch ohne Termin ab 2. August vor. (Foto Max Rolke - Kreis Unna)

Besuche bald wieder ohne Termin möglich: Spontan ins Kreishaus

Seit Mitte Juni liegt die Inzidenz im Kreis Unna stabil unter 35. Es gibt derzeit nur sehr wenige neue Corona-Fälle. Weil sich die Lage im Kreis Unna entspannt, soll der Besuch beim Kreis Unna auch wieder spontan möglich sein. Die Vorbereitungen laufen, dass ab dem 2. August in vielen Bereichen ein Besuch ohne Termin möglich sein wird.  

Weiterlesen

Plexiglas-Abtrennungen und Desinfektionsspray sind neben Abstands- und Terminregeln Vorsichtsmaßnahmen in der Zulassungsstelle. (Foto: Constanze Rauert – Kreis Unna)

Kreis will mehr Kunden bedienen: Bürgerbüro wird umorganisiert

Das Bürgerbüro im Kreishaus Unna und die Zulassungsstelle in Lünen öffneten Anfang Mai wieder – allerdings nur mit Termin und strengen Hygieneauflagen. Insbesondere im Bürgerbüro führten diese Schutzmaßnahmen zu einer für Bürger und Behörde gleichermaßen unbefriedigenden Situation. Jetzt wird umorganisiert, damit mehr Privatkunden bedient werden können. Ab heute (15. Juni) sollen verschiedene organisatorische und verwaltungsinterne Maßnahmen greifen, um mehr Anliegen rund ums Fahrzeug erledigen bzw. abarbeiten zu können.

Weiterlesen

Aktive vom DRK-Kreisverband Unna bauten bereits gestern Nachmittag ein Zelt vor dem Kreishaus auf, über das ab 4. Mai der Einlass ins Kreishaus Unna organisiert wird. (Foto: Fabiana Regino – Kreis Unna)

Kreisverwaltung bereitet Öffnung vor: Auch Ausländerbehörde fährt hoch

Die Kreishäuser in Unna und in Lünen sowie die Kommunale Ausländerbehörde öffnen ab Montag, 4. Mai wieder ihre Türen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. So hat der DRK-Kreisverband Unna beispielsweise ein Zelt vor dem Kreishaus Unna aufgebaut, denn der Kreis möchte die Bürger natürlich "nicht im Regen stehen lassen".

Weiterlesen

Kreisdirektor Janke und Landrat Michael Makiolla stellen in der Videokonferenz die Regeln vor. (Foto: Max Rolke - Kreis Unna)

Kreishäuser fahren wieder hoch: Einlass nur mit Termin und Maske

Das Land hat einige Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gelockert. Nach den Schulen fahren nun auch Behörden wieder hoch. Die seit dem 18. März für das Publikum geschlossenen Kreishäuser in Unna und in Lünen öffnen am Montag, 4. Mai – allerdings nur für Bürgerinnen und Bürger mit einem vorher fest vereinbarten Termin. Ein Stück Normalität zurückgewinnen, darum geht es bei der Öffnung der Kernverwaltung. Jugendzentren oder auch Haus Opherdicke bleiben vorerst weiter geschlossen.

Weiterlesen

Vor dem Kreishaus und Haus Opherdicke wehen Fahnen: "Stark, sozial, fair, offen und bunt" soll der Kreis sein. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Schwerbehinderten-Angelegenheiten: Öffnungszeiten geändert

Wegen eines Personalengpasses ändern sich die Öffnungszeiten des Sachgebiets Schwerbehindertenangelegenheiten, teilt die Kreispressestelle mit. Die Mitarbeiter sind ab sofort montags, mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 13 bis 16.30 Uhr im Kreishaus erreichbar.   Das Sachgebiet ist Ansprechpartner für schwerbehinderte Menschen in Sachen Schwerbehindertenausweis, Parkerleichterungen, Feststellung einer Behinderung und vielem mehr. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff: Schwerbehinderte). PK | PKU

Kreishaus am Nikolaustag eingeschränkt geöffnet: Personalversammlung

Nicht wegen des Nikolauses, sondern wegen einer Personalversammlung ändern sich die Öffnungszeiten der Kreisverwaltung am Donnerstag, 6. Dezember. Darauf weist die Pressestelle des Kreises hin.

Die Ausländerbehörde des Kreises bleibt am Donnerstag (6. Dezember) komplett geschlossen. Die anderen allgemeinen Dienststellen sind vormittags geschlossen. Das Kreishaus Unna wird voraussichtlich ab 13 Uhr und das Kreishaus Lünen voraussichtlich ab 13.30 Uhr wieder für den Publikumsverkehr geöffnet sein. Auch die Gesundheitsbehörde an der Platanenallee 16 bleibt vormittags geschlossen. Termine wie etwa die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz am Vormittag fallen aus.

Die Übersicht aller Öffnungszeiten der Kreisverwaltung findet sich auf der Homepage des Kreises unter www.kreis-unna.de. PK | PKU

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv