Currently browsing tag

Karl-Brauckmann-Schule

IHK-Ehrenpräsident Udo Dolezych (3.v.l.) überbrachte den Scheck für die Schüler des Projektes und ihre Lehrer Sebastian Alber (3.v.l.), Schulleiterin Kornelia Henning-Puls (4.v.l. und Willi Lehnen (4.v.r.). (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

IHK fördert Karl-Brauckmann-Schule mit 3.000 Euro für Schulpreis Wirtschaftswissen

Im Mai war die Karl-Brauck­mann-Schule von der IHK zu Dort­mund mit dem Schul­preis Wirt­schafts­wissen 2018 der Indu­strie- und Han­dels­kammer (IHK) zu Dort­mund aus­ge­zeichnet worden und die Freude in der För­der­schule des Kreises Unna mit dem Schwer­punkt gei­stige Ent­wick­lung für war groß. Heute durfte sich große Schul­fa­milie noch einmal freuen. Denn IHK-Ehren­prä­si­dent Udo Dole­zych, dessen Unter­nehmen Dole­zych GmbH & Co KG tra­di­tio­nell das Preis­geld in Höhe von 3 000 Euro stiftet, brachte den Scheck vorbei.

Mit einer Zirkusvorstellung beging die Karl-Brauckmann-Schule heute ihren 40. Geburtstag. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Karl-Brauckmann-Schule feiert 40. Geburtstag mit „Ramba Zamba“

Sie erin­nerte daran, dass die Schule einmal im Jahr 1978 für 120 Schüler gebaut wurde. Heute besu­chen die Karl-Brauck­­mann-Schule 165 Schüler, die von 55 Lehr­kräften und wei­teren Mit­ar­bei­tern wie Inter­gra­ti­ons­kräften betreut werden. Ins­ge­samt sind es 819 Schüler gewesen, die in den vier Jahr­zehnten die Schule besucht haben. Für den Schul­träger, …

Karl-Brauckmann-Schule: Ambulante Dienste Königsborn übernehmen Ferienbetreuung

Die Karl-Brauck­­mann-Schule in Holzwickede, eine För­der­schule des Kreises Unna mit För­der­schwer­punkt gei­stige Ent­wick­lung, koope­riert ab sofort mit den Ambu­lanten Dien­sten Königs­born eGmbH. Durch diese Zusam­men­ar­beit kann auch in den Ferien an der Schule eine Betreuung von zunächst bis zu zwölf Kin­dern ange­boten werden. Peter GräberDipl.-Journalist

Eine Delegation der Karl-Brauckmann-Schule nimmt die Auszeichnung gestern in Dortmund entgegen. Foto: Roman von Götz

Karl-Brauckmann-Schule mit „Berufswahl-SIEGEL“ ausgezeichnet

Für ihre vor­bild­li­chen Ange­bote im Bereich der Berufs­ori­en­tie­rung erhielten am Don­nerstag dieser Woche (8. 6.) die Karl-Brauck­­mann-Schule in Holzwickede und acht wei­tere Schulen aus dem Kreis Unna, Dort­mund und Hamm das „Berufs­­­wahl-SIEGEL“. Die Aus­zeich­nung wird von der Stif­tung Wei­ter­bil­dung der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) in Koope­ra­tion mit wei­teren Part­nern seit mehr …