Schlagwort: Handwerk

Geschäftsführerin der HWK Dortmund: Olesja Mouelhi-Ort. (Foto: HWK)

Beste Chance für Schulabgänger auf Karriere im Handwerk

Für viele junge Menschen ist die Schulzeit bald beendet und die berufliche Orientierungsphase muss in Mitten einer globalen Pandemie stattfinden. In dieser herausfordernden Zeit bietet eine Karriere im Handwerk beste Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für junge Menschen, die auf der Suche nach einem anspruchsvollen und erfüllenden Beruf sind.

Weiterlesen

Eine neue Plattform im Intrnet bietet Tipps rund um das Thema Digitalisierung für Handwerksbetriebe in ganz NRW- (Foto: Roman Samborskyi / handwerk-digital.nrw/ Shutterstock.com)

Go-Live von „handwerk-digital.nrw“: neue Digitalisierungs-Plattform für das Handwerk

Go-Live von handwerk-digital.nrw: Es gibt ab sofort eine neue Digitalisierungs-Plattform für Handwerksbetriebe in NordrheinWestfalen. Sie bietet Unternehmen ausführliche Informationen, viele nützliche Tools und individuelle Unterstützung rund ums Thema Digitalisierung. Sie hilft Betrieben, Prioritäten bei der digitalen Transformation zu setzen. Ob Fragen zu Fördermitteln, Anpassungen von Geschäftsmodellen oder verbesserte Sichtbarkeit von Homepages im Internet – auf handwerkdigital.nrw gibt es die richtigen Antworten.

Weiterlesen

Für die Kreishandwerkerschaft überreichte Volker Stein neben einem Blumenstrauß auch den Silbernen Meisterbrief an Petra Engel (2.v.r.). Mit im Bild ihre Mitarbeiterinnen Rosanna Oppido (r.) und Regina Wagner-Krausch mit "Salonlöwe" Bonny. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Friseurmeisterin Petra Engel: Zum Jubiläum im Herzen Holzwickedes angekommen

Seit 40 Jahren schon ist Petra Engel in ihrem Beruf tätig, die letzten 25 Jahre davon als Friseurmeisterin. Als der Mietvertrag für ihren alten Salon in der Buchholzstraße auslief und sie am 1. Dezember 2018 den ehemaligen Salon von Stefanie Schulte in der Allee 8 übernahm und komplett neu einrichtete, stand sie vor einem echten Neuanfang: „Ich habe hier gleichzeitig mit dem Weihnachtsmarkt eröffnet“, lächelt die 55-Jährige. „Das war wirklich ein sehr schöner Einstand.“

Weiterlesen

Am Anfang stand die Zuversicht: Goldener Meisterbrief für Herbert Famulla

Von links: Innungs-Obermeister Christoph Knepper überreicht Herbert Famulla, hier mit seinem Sohn Björn und Enkelin Lucy, den Goldenen Meisterbrief. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Von links: Innungs-Obermeister Christoph Knepper überreicht Herbert Famulla, hier mit seinem Sohn Björn und Enkelin Lucy, den Goldenen Meisterbrief. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Als Herbert Famulla Anfang der 50er Jahre seine Schlosserlehre in einem kleinen Betrieb in Castrop-Rauxel machte, hätte er sich wohl nicht träumen lassen, dass er einmal einen eigenen Betrieb mit vier Auszubildenden und drei Mitarbeitern in Holzwickede führen würde. Voraussetzung dafür war die Prüfung zum Schlossermeister, die der 78-Jährige vor gut 50 Jahren ablegte. Anlässlich dieses runden Jubiläums erhielt Herbert Famulla heute den Goldene Meisterbrief von Christoph Knepper, dem zuständigen Obermeister der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe, überreicht.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv