Schlagwort: Escher

„Lebenslinien“ des Meisters der Zeichnung: Haus Opherdicke wie für Rolf Escher gebaut

DSCN1383[1]
Rolf Escher, der Meister der Zeichnung, auf Haus Opherdicke: Ab Sonntag und dann den ganzen Sommer über zeigt er hier seine „Lebenslinien“. (Foto: Simone Melenk)
 Das barocke Haus Opherdicke scheint für die Bilder von Rolf Escher gebaut. So wunderbar kann sich der Meister der Zeichnung in den Kabinetten mit seinen Durchgängen, Zwischenräumen und Wandnischen, mit seinen vielen Lichtöffnungen und Schattenspielen präsentieren. „Lebenslinien“ nennt der Künstler seine Ausstellung – eine Geburtstagsschau.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv