Schlagwort: Bienenfutterautomat

Bienenfutterautomat an der Paul-Gerhardt-Schule gibt Krokussamen aus

Auch der Bienfutterautomat an der Paul-Gerhardt-Schule muss dann und wann neu gefüttert werden. Statt der üblichen Wildsamen oder blühenden Küchenkräuter für Blumenkästen, -kübel und den heimischen Garten können die Kinder und Eltern nun Krokussamen aus dem Automaten ziehen: kann man nun Krokussamen ziehen: pro Kapsel zum Preis von 50 Cent gibt es einen Krokus.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv