Schlagwort: Befangenheit

(Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

SPD erwartet weiterhin öffentliche Entschuldigung des Beigeordneten

Die SPD-Fraktion hat auf die Stellungnahme der Bürgermeisterin zum Sachverhalt der Befangenheit von SPD-Ratsfrau Monika Mölle reagiert und ihre Kritik noch einmal präzisiert:  „Die SPD weist in aller Deutlichkeit zurück, bei der Akteneinsicht von Till Knoche hätte Schriftverkehr mit dem Städte- und Gemeindebund vorgelegen, der den Befangenheitssachverhalt  zum neuen Standort Emscherpark geklärt hätte“, heißt es darin.  

Weiterlesen

Verwaltungschefin weist Vorwurf der Lüge entschieden zurück

Bürgermeisterin und Verwaltungschefin: Ulrike Drossel. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Bürgermeisterin Ulrike Drossel hat den von der SPD-Fraktion erhobenen Vorwurf, der 1. Beigeordnete der Gemeinde habe in der Ratssitzung am 12. Juli im Zusammenhang mit der Befangenheitserklärung der SPD-Ratsfrau Monika Mölle gelogen, „inständig zurückgewiesen“.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv