Schlagwort: Baubetriebshof

Der Baubetriebshof ersetzt zurzeit einen Teil der Bepflanzungen in den Beeten entlang der Nord- und Hauptstraße. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Pflanzaktionen des Baubetriebshofes

Der Baubetriebshof ersetzt zurzeit einen Teil der Bepflanzungen in den Beeten entlang der Nord- und Hauptstraße. (Foto: Gemeinde Holzwickede)
Der Bau­be­triebshof ersetzt zur­zeit einen Teil der Bepflan­zungen in den Beeten ent­lang der Nord- und Haupt­straße. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Der Bau­be­triebshof ersetzt zur­zeit einen Teil der Bepflan­zung in den Pflanz­beeten ent­lang der Nord- und Haupt­straße. Durch den langen und trockenen Sommer sind einige der im Früh­jahr neu gesetzten Pflanzen
ent­lang der Straßen ein­ge­gangen. Auch meh­rere Bewäs­se­rungs­ak­tionen haben keinen Erfolg gebracht.

Diese Pflanzen werden nun ersetzt und die Beete danach mit Mulch abge­deckt, um den Boden vor Aus­trock­nung zu schützen und dem Unkraut­wuchs vor­zu­beugen.

Aber auch auf dem Friedhof war der Bau­be­triebshof aktiv und hat ein neues Grab­feld für Baum­be­stat­tungen her­ge­richtet. Ab Januar können hier halb anonyme Urnen­be­stat­tungen statt­finden. Hierzu wurden neue Wege ange­legt und eine neue Bepflan­zung ein­ge­bracht. Die Stämme der gefällten kranken Eschen aus der Spring­straße fanden dort auch Ver­wen­dung. Sie dienen zukünftig als Befe­sti­gungs­mög­lich­keit für Namens­schilder.

Die Arbeiten an den Leichtathletik-Anlagen im Montanhydraulik-Stadion wurden bereits im Juni begoinnen. Seit einigen Tagen ruhen die Arbeiten jedoch. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.,de)

Bauarbeiten im Montanhydraulik-Stadion bis zum Ruhr-Cup abgeschlossen

Die Arbeiten an den Leichtathletik-Anlagen im Montanhydraulik-Stadion wurden bereits im Juni begoinnen. Seit einigen Tagen ruhen die Arbeiten jedoch. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.,de)
Die Arbeiten an den Leicht­ath­letik-Anlagen im Mon­tan­hy­draulik-Sta­dion wurden bereits im Juni begonnen. Seit einigen Tagen ruhen die Arbeiten jedoch. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.,de)

Die Bau­ar­beiten an den Leicht­ath­letik-Anlagen im Mon­tan­hy­draulik-Sta­dion sind noch immer nicht abge­schlossen und ruhen seit Tagen. Dabei drängt die Zeit: Am 4. August ist die Gemeinde Holzwickede wieder Gast­geber des Ruhr Cups mit den Nach­wuchs­teams unter anderen von Borussia Dort­mund, AS Rom, ZSKA Moskau und Werder Bremen. Das medi­en­wirk­same Spek­takel wird auch wieder von Fern­seh­sen­dern euro­pa­weit über­tragen. Eine Kulisse mit Bau­ar­beiten und Erd­hü­geln neben dem Spiel­feld wären da sicher nicht gut für das Image Holzwickedes.

Weiterlesen

Gemeinderat vertagt Entscheidung über Zukunft der Bücherei

Bürgermeisterin Ulrike Drossel und der 1. Beigeordnete Uwe Detlefsen gratulierten Bernd Hellweg (M.) nach seiner Ernennung zum neuen Baubetriuebshofleiter (zum 1. November 2016) (Foto: Peter Gräber)
Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel und der 1. Bei­geord­nete Uwe Det­lefsen gra­tu­lierten Bernd Hellweg (M.) nach seiner Ernen­nung zum neuen Bau­be­triebs­hof­leiter (zum 1. November 2016) (Foto: Peter Gräber)

Die beiden wich­tig­sten Tages­ord­nungs­punkte der Rats­sit­zung heute (28.4.) waren schnell erle­digt: Die Dis­kus­sion über die Zukunft der Gemein­de­bü­cherei wurde auf­grund eines Krank­heits­falles ver­schoben und von der Tages­ord­nung abge­setzt. Die Abstim­mung zur Anschaf­fung von Tablets zur Nut­zung des Rats­in­for­ma­ti­ons­sy­stems fand eben­falls nicht statt.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv