Susanne Schneider (FDP) (Foto: FDP)

Susanne Schneider (MdL): Verzicht auf Elternbeiträge wichtiges Signal in der Krise

Die Elternbeiträge für Kitas, Tagespflege und Offene Ganztagsschule werden im Monat April ausgesetzt, das hat Familienminister Joachim Stamp heute (26. März) mitgeteilt. „Es ist ein wichtiges Signal an die Eltern in NRW und auch hier in Holzwickede, dass die Politik sie in der Krise nicht alleine lässt“, sagt Susanne Schneider, FDP-Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Unna. Diese Entlastung der Eltern wird jeweils zur Hälfte vom Land und von den Kommunen finanziert.

„Die Herausforderungen der Familien sind in diesen schwierigen Tagen immens. Zu den Sorgen um die eigene Gesundheit kommen der veränderte Alltag und wirtschaftliche Unsicherheiten und vieles mehr. Wenigstens eine finanzielle Belastung können wir den Familien mit dem Aussetzen des Elternbeitrags abnehmen“, zeigt sich Schneider erleichtert.

Elternbeiträge, Susanne Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv