Stadtradeln endet mit zwei neue Bestleistungen

Bei der Stadtradeln-Aktion gibt es in diesem Jahr gleich zwei neue Bestmarken in Holzwickede zu verzeichnen, wie die Umweltbeauftragte Tanja Flormann, im Umweltausschuss am Montagabend bekanntgab:

Danach wurden bei der diesjährigen Aktion von den Teilnehmenden in Holzwickede insgesamt 29.577 Kilometer (Vorjahr: 25.365 Kilometer) geradelt und satte 4.200 t CO­2­ eingespart. Insgesamt nahmen in der Gemeinde 132 Personen (Vorjahr: 96) in 15 Teams an der Aktion teil.  Die Prämierung für die Stadtradeln-Aktion ist am 3. Juli auf dem Emscherquellhof vorgesehen.  

  • Termin: Mittwoch (3. Juli), 17 Uhr, Emscherquellhof, Quellenstraße

Stadtradeln


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv