Zum kommenden Schuljahr können neun Eingangsklassen an den vier Grundschulen der Gemeinde gebildet werden. (Foto: Pixabay)

Stabile Anmeldezahlen an Grundschulen: Neun Eingangsklassen zum neuen Schuljahr

Zum kommenden Schuljahr können neun Eingangsklassen an den vier Grundschulen der Gemeinde gebildet werden. (Foto: Pixabay)
Zum kom­menden Schul­jahr können neun Ein­gangs­klassen an den vier Grund­schulen der Gemeinde gebildet werden. (Foto: Pixabay)

Zum neuen Schul­jahr 2020/​21 liegen ins­ge­samt 159 Anmel­dungen von Schul­an­fän­gern für die vier Grund­schulen der Gemeinde vor. Das teilte die Gemein­de­ver­wal­tung heute (4. Dezember) im Schul­aus­schuss mit. Der Aus­schuss nahm die Anmel­de­zahlen zur Kenntnis und beschloss ins­ge­samt neun Ein­gangs­klassen zu bilden.

Nach Mit­tei­lung der Ver­wal­tung wurden 140 Erzie­hungs­be­rech­tigte, die mit Haupt­wohn­sitz in Holzwickede gemeldet sind, ange­schrieben und auf­ge­for­dert, ihr schul­pflichtig wer­dendes Kind an einer der Holzwickeder Grund­schulen anzu­melden. Die 159 Anmel­dungen ver­teilen sich wie folgt:

  • Aloy­si­us­schule: 35 Anmel­dungen (= zwei Ein­gangs­klassen)
  • Duden­roth­schule: 62 Anmel­dungen (= drei Ein­gangs­klassen)
  • Nord­schule: 22 Anmel­dungen (= eine Ein­gangs­klasse)
  • Paul-Ger­hardt-Schule: 40 Anmel­dungen sowie 41 Schüler in jahr­gangs­über­grei­fenden Ein­gangs­klassen (= drei Ein­gangs­klassen)

Die kom­mu­nale Klas­sen­richt­zahl wird aus den tat­säch­li­chen Anmel­de­zahlen und bei jahr­gangs­über­grei­fender Klas­sen­bil­dung (wie an der Paul-Ger­hardt-Schule) auch den Schü­lern, die sich zum kom­menden Schul­jahr eben­falls in den Schul­ein­gangs­phasen befinden werden, gebildet.

Der Gesetz­geber gibt dabei fol­gende Richt­li­nien vor:

15 bis 29 Schüler = eine Klasse
30 bis 56 Schüler = zwei Klassen (mit 15 bis 28 Schü­lern)
57 bis 81 Schüler = drei Klassen (mit 19 bis 27 Schü­lern)
82 bis 104 Schüler = vier Klassen (mit 20 bis 26 Schü­lern)
105 bis 125 Schüler = fünf Klassen (mit 21 bis 25 Schü­lern)
126 bis 150 Schüler = sechs Klassen (mit 21 bis 25 Schü­lern)


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv