St. Stephanus lädt ein: Mini-Gottesdienst einmal ganz anders

Die katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus lädt alle Kinder im Grundschulalter zu einem Mini-Gotesdienst ganz anders ein: Der Mini-Gottesdienst findet am kommenden Sonntag (28. März) um 16.30 Uhr per Zoom-Videokonferenz statt.

 Seit den Mini-Gottesdiensten an Sankt Martin und Weihnachten ist schon wieder viel Zeit vergangen. Doch es scheint noch nicht angebracht, sich wieder direkt in der St. Stephanus-Kirche zu treffen. Deshalb versucht das Gottesdienst-Team, andere Wege mit Hilfe von ZooM zu gehen. Gemeinsam mit den Kindern und Eltern – gleich welcher Konfession- soll verschiedene Dinge getan und gesungen werden. Es gilt zu entdecken: „Ich bin einmalig!“ – Das Team freut sich auf ein Wiedersehen, wenn auch auf etwas ungewöhnliche Weise.
Viele Eltern wurden  schon per Email informiert. Wer keine Mail bekommen hat, möge sich bitte unter stephanus-opherdicke@web.de melden. Dann werden die Einwahldaten zugeschickt.

Mini-Gottesdienst, St. Stephanus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv