Sportabzeichenverleihung im Sportheim Montanhydraulik-Stadion

Die jährliche Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler und dazugehörige Verleihung des Deutschen Sportabzeichens findet am Sonntag (22. März) um 14 Uhr im Sportheim des Montanhydraulik-Stadions an der Jahnstraße statt. Wie Udo Wiesemann, der Vorsitzende des Ortsverbandes für Sport, dazu mitteilt, sind 60 erwachsene Sportlerinnen und Sportler eingeladen, die die entsprechenden Prüfungen abgelegt haben. Ähnlich ist die Zahl der Minisportabzeichen.

In lockerer Runde bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee können sich die Sportler über Vergangenes und Zukünftiges austauschen. Veränderte Regularien sowie die im Mai beginnende neue Sportabzeichensaison gehören mit Sicherheit zum Themenbereich.

Die Sportabzeichenbeauftragte Birgit Bastert wird im Beisein ihres verdienten Teams die Urkunden überreichen.

  • Termin: Sonntag (22. März), 14 Uhr, Sportheim Montanhydraulik-Stadion, Jahnstr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv