Sportabzeichen-Obfrau: Brigitte Bastert. (Foto: privat)

Sportabzeichen-Verleihung schon terminiert

Sportabzeichen-Obfrau: Brigitte Bastert. (Foto: privat)
Sportabzeichen-Obfrau: Brigitte Bastert. (Foto: privat)

Die Gemeinde Holzwickede bleibt eine sportliche Gemeinde: In der diesjährigen Saison, die Ende September beendet wurde, haben 58 Holzwickeder erfolgreich ein Sportabzeichen erworben. Außerdem wurden fast 60 Minisportabzeichen absolviert. Das teilt der Vorsitzende des Ortsverbandes für Sport, Udo Wiesemann, jetzt mit.

„Damit wurden also fast so viele Sportabzeichen vergeben wie im Jahr zuvor. In den anderen Kommunen wurden aber wohl auch nicht mehr die Zahlen aus den Vorjahren erreicht.“  Um diesem Trend entgegenzuwirken wollen die Verantwortlichen um Udo Wiesemann und Sportabzeichen-Obfrau Brigitte Bastert versuchen, noch stärker auf die Schulen und Kita zuzugehen. „Warum sollten eigentlich nicht möglich sein, eine Sportabzeichenabnahme auch im Unterricht durchzuführen?“, so Wiesemann.

Die Verleihung der Sportabzeichen im nächsten Jahr ist auch schon terminiert. Die Veranstaltung soll am Sonntag, 22. März 2020, um 14 Uhr im Sportlerheim des Montanhydraulik-Stadion stattfinden.   

  • Termin: Sonntag (22. März), 14 Uhr, Sportheim Mpntanhydraulik-Stadion, Jahnstraße

Sportabzeichen


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv