SPD-Waffeln fanden großen Anklang

Der SPD „Food Truck“, den sich die Besu­cher sicher etwas größer vor­ge­stellt hatten, machte am Freitag, den 10. Mai 2019 unter dem Motto „kommt zusammen, Europa ist die Ant­wort“ auch Halt in Holzwickede.

Auf dem Platz von Lou­viers gab es kostenlos Waf­feln und Infor­ma­tionen zur Euro­pa­wahl. Wäh­rend Vor­stand und Frak­ti­ons­spitze der SPD Holzwickede den Besu­chern, dar­unter über­pro­por­tional viele Hun­de­be­sitzer mit ihren Gassi gehenden Vier­bei­nern, Rede und Ant­wort zum Thema Europa standen, wurden von den Kin­dern die Mög­lich­keiten des eben­falls auf­ge­stellten Spiel­mo­bils genutzt. Favo­riten waren dabei die Bobby Cars auf der Sla­lom­strecke.

Aber auch Holzwickeder Fragen war­teten auf Ant­wort. Zum einen, die relativ geringe Wer­bung für den Euro­patag am heu­tigen Samstag (11. Mai). Schwerte zum Bei­spiel ließ Flyer ver­teilen, aus denen her­vor­ging, wer, was, wann und wo macht. Eben­falls fragte man sich, warum der erste Spa­ten­stich für die Kita Mitte am Dienstag (14. Mai) um 10.30 Uhr nicht von der Bür­ger­mei­sterin selbst, son­dern von der stell­ver­tre­tenden Bür­ger­mei­sterin Monika Mölle durch­ge­führt werden soll.

Nach rund zwei Stunden setzte der SPD „Food Truck“ gegen 18 Uhr seine Reise fort.

Food-Truck, SPD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv