Nach der Wahl in der Mitgliederversammlung stellten sich die Ratskandidatinnen und -kandidaten der SPD für die Kommunalwahl im Herbst zum Gruppenbild mit Dame. Nicht im Bild: Elvira Schwetlick, die in Opherdicke kandidieren wird. (Foto: privat)

SPD hat alle Personalvorschläge für Kommunalwahl im Herbst geklärt

Nach der Wahl in der Mit­glie­der­ver­samm­lung stellten sich die Rats­kan­di­da­tinnen und ‑kan­di­daten der SPD für die Kom­mu­nal­wahl im Herbst zum Grup­pen­bild mit Dame. Nicht im Bild: Elvira Schwetlick, die in Opher­dicke kan­di­dieren wird. (Foto: privat)

Die Holzwickeder Sozi­al­de­mo­kraten haben als erste der im Gemein­derat ver­tre­tenen Par­teien ihre Per­so­nal­vor­schläge für die Kom­mu­nal­wahl am 13. Sep­tember fest­ge­legt. Im Vor­feld der Mit­glie­der­ver­samm­lung, die am Don­ners­tag­abend (5.3.) in den Opher­dicker Schloss­stuben statt­fand, hatte sich die Partei mit ihren Per­so­nal­vor­schlägen nicht leicht getan: Immerhin mussten acht teils lang­jäh­rige Frak­ti­ons­mit­glieder ersetzt werden, die aus beruf­li­chen oder Alters­gründen nicht wieder für den Rat kan­dieren wollten, dar­unter etwa die stell­ver­tre­tende Bür­ger­mei­sterin Monika Mölle, Dieter Linke, die beiden Orts­vor­steher der SPD, Petra Kittl und Fried­rich-Wil­helm Schmidt, aber auch jün­gere Frak­ti­ons­mit­glieder wie Till Knoche. Den­noch konnten wieder alle Wahl­kreise adäquat besetzt werden. Aller­dings sind die Frauen deut­lich unter­re­prä­sen­tiert.

Nach der Eröff­nung der sehr gut besuchten Ver­samm­lung gestern Abend konnte der Vor­sit­zende Theo Rieke zunächst zwei der Neu­mit­glieder, Katha­rina Hof­mann und Lukas Dabrock, begrüßen. Anschlie­ßend berich­teten Rieke und Michael Klim­ziak über aktu­elle Schwer­punkte der Arbeit von Vor­stand, Wahl­kampf­team und Frak­tion.

Viele neue Gesichter unter den Kandidaten

Im Mit­tel­punkt der Ver­samm­lung stand jedoch die Wahl der Rats­kan­di­da­tinnen und ‑kan­di­daten für alle Wahl­be­zirk.

In der gut vier­zig­mi­nü­tigen Wahl wurden schließ­lich für die ein­zelnen Wahl­be­zirke nomi­niert:

4010 (Nord­schule I)Sascha Pawelka
4020 (Nord­schule II Fouad Bali 
4030 (Treff­punkt Villa) Thomas Ber­ger­mann
4035 (Sen. Haus Neue Caro­line)Michael Klim­ziak
4040 (Sen. Begeg­nungs­stätte) Tau­feck Essakali
4050 (Fri­seur­salon Haar Kultur) Jürgen Risse
4060 (Haar­studio Engel) Heike Bart­mann-Scher­ding
4070 (Ev. Gem. Haus Mitte) Dr. Dr. Gün­ther Dres­sel­haus
4080 (Aloy­si­us­schule) Werner Brauck­mann
4090 (Ev. Per­thes-Haus) Jonas Beck­mann
4100 (Duden­roth­schule) Man­fred Matysik
4110 (Schul­zen­trum) Peter Wehlack
4120 (DRK Kin­der­garten) Fre­derik Bald
4130 (Blumen Kuhl­mann)Bodo Menges
4140 (Paul-Ger­hardt-Schule) Volker Schütte
4150 (Ev. Gem. Haus Opher­dicke) Elvira Schwetlick

Peter Wehlack, der als Bür­ger­mei­ster­kan­didat der SPD schon im Sep­tember vorigen Jahres benannt wurde, kan­di­diert dem­nach auch im Wahl­be­zirk 4110 (Schul­zen­trum) für den Rat. Wehlack soll damit für den Fall der Fälle abge­si­chert werden, dass er im Herbst nicht zum Bür­ger­mei­ster gewählt wird. „Wir wollen uns in der Frak­tion die Mit­ar­beit Peter Wehlacks auf jeden Fall sichern“, begründet Heike Bartmann.-Scherding diese Per­so­nal­ent­schei­dung. „Das haben wir ja bei der ersten Wahl von Jenz Rother sei­ner­zeit ja auch schon so gehand­habt“, erin­nert die Orts­ver­eins­vor­sit­zende der SPD.

Heike Bartmann-Scherding kandidiert für Rat und Kreistag

Heike Bart­mann-Scher­ding kan­di­diert selbst etwas über­ra­schend für den Holzwickeder Rat im Wahl­be­zirk 4060 (Haar­studio Engel) und gleich­zeitig für den Kreistag im Kreis­tags­wahl­kreis 26. Diesen neu zuge­schnit­tenen Wahl­kreis teilt sich die Gemeinde bei der kom­menden Wahl wieder mit Schwerte. Wer dort kan­di­dieren wird, ist nicht end­gültig ent­schieden. Sollte Heike Bart­mann-Scher­ding gewählt werden, würde sie in den Kreistag ein­ziehen wollen: „Denn es ist wichtig, dass Holzwickede auch auf Kreis­ebene stärker ver­treten ist“, so Bart­mann-Scher­ding. Den zweiten Kreis­wahl­kreis 25 besetzt wieder Theodor Rieke mit Fouad Bali als „Huckepack“-Kandidat.

Für die Reser­ve­liste wurden von der SPD-Basis gewählt:

Michael Klim­ziak, Heike Bart­mann-Scher­ding, Man­fred Matysik, Elvira Schwetlick, Peter Wehlack, Jonas Beck­mann, Volker Schütte, Sascha Pawelka, Tau­feck Essakali, Fouad Bali, Thomas Ber­ger­mann, Jürgen Risse, Bodo Menges, Gün­ther Dres­sel­haus, Fre­derik Bald, Werner Brauck­mann, Man­fred Hüt­te­mann, Denis Her­kel­mann, Elke Weitner, Till Knoche, Viktor Braun, Andreas Bunge, Bri­gitte Fechner

Personalvorschläge, SPD


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv