Spannende Jugend-Uni: Science oder Fiction?

Science (Small)
Über „Science oder Fiction“ spricht Prof. Dr.-Ing. Kersten bei der Jugend-Uni. (Foto: privat)

Eine spannende Veranstaltung verspricht die nächste Vorlesung der Jugend-Uni zu werden. Unter dem Titel „Science oder Fiction: Lifestyle und Trends, auf die wir uns heute schon freuen können“  stellt Prof. Dr.-Ing. Peter Kersten von der Hochschule Hamm-Lippstadt Technologien vor, die richtig Spaß machen und trotzdem umweltfreundlich sind.

Vieles, was vor einigen Jahrzehnten nur in Science Fiction-Filmen zu sehen war, ist heute längst Teil des täglichen Lebens. Solarzellen, Smartphones und 3D-Fernseher: Bei aller Begeisterung für den technischen Fortschritt fragt sich: Wie gehen wir dabei eigentlich mit dem Planeten Erde um? Wie wird unsere Zukunft in Science Fiction-Filmen beschrieben und was davon ist realistisch?

In der Vorlesung am Mittwoch, 19. November, im Film-Center Unna, Massener Straße 32-38, werden Häuser der Zukunft vorgestellt, die keine Energie mehr verbrauchen, sondern Energie liefern. Es werden coole Autos und Motorräder skizziert, die kaum noch Benzin verbrauchen, dafür aber super sportlich fahren. Und zum Schluss gibt es einen Blick in die Küche, in der durch innovative Rezepte längst nicht mehr alles einfach nur so brodelt, brutzelt und schäumt.

Teilnahme-Tickets gibt es an der Kinokasse des Film-Centers. Der Eintritt selbst ist frei. Mehr noch: Unter den anwesenden Schülern werden zehn DVDs, die sich inhaltlich ans Thema anlehnen, verlost.

Weitere Informationen zur Jugend-Uni gibt es im Internet unter www.kreis-unna.de (Suchwort Jugend-Uni). Ansprechpartnerin beim Kreis ist Martina Bier von der Stabsstelle Planung und Mobilität, T. 0 23 03 / 27-24 61.

Termin: Mittwoch, 19. November, Film-Center, Massener Straße 32-38 (Eintritt frei)

Jugend-Uni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv