Spannende Jugend-Uni: Science oder Fiction?

Science (Small)
Über „Sci­ence oder Fic­tion“ spricht Prof. Dr.-Ing. Ker­sten bei der Jugend-Uni. (Foto: privat)

Eine span­nende Ver­an­stal­tung ver­spricht die nächste Vor­le­sung der Jugend-Uni zu werden. Unter dem Titel „Sci­ence oder Fic­tion: Life­style und Trends, auf die wir uns heute schon freuen können“ stellt Prof. Dr.-Ing. Peter Ker­sten von der Hoch­schule Hamm-Lipp­stadt Tech­no­lo­gien vor, die richtig Spaß machen und trotzdem umwelt­freund­lich sind.

Vieles, was vor einigen Jahr­zehnten nur in Sci­ence Fic­tion-Filmen zu sehen war, ist heute längst Teil des täg­li­chen Lebens. Solar­zellen, Smart­phones und 3D-Fern­seher: Bei aller Begei­ste­rung für den tech­ni­schen Fort­schritt fragt sich: Wie gehen wir dabei eigent­lich mit dem Pla­neten Erde um? Wie wird unsere Zukunft in Sci­ence Fic­tion-Filmen beschrieben und was davon ist rea­li­stisch?

In der Vor­le­sung am Mitt­woch, 19. November, im Film-Center Unna, Mas­sener Straße 32 – 38, werden Häuser der Zukunft vor­ge­stellt, die keine Energie mehr ver­brau­chen, son­dern Energie lie­fern. Es werden coole Autos und Motor­räder skiz­ziert, die kaum noch Benzin ver­brau­chen, dafür aber super sport­lich fahren. Und zum Schluss gibt es einen Blick in die Küche, in der durch inno­va­tive Rezepte längst nicht mehr alles ein­fach nur so bro­delt, brut­zelt und schäumt.

Teil­nahme-Tickets gibt es an der Kino­kasse des Film-Cen­ters. Der Ein­tritt selbst ist frei. Mehr noch: Unter den anwe­senden Schü­lern werden zehn DVDs, die sich inhalt­lich ans Thema anlehnen, ver­lost.

Wei­tere Infor­ma­tionen zur Jugend-Uni gibt es im Internet unter www.kreis-unna.de (Such­wort Jugend-Uni). Ansprech­part­nerin beim Kreis ist Mar­tina Bier von der Stabs­stelle Pla­nung und Mobi­lität, T. 0 23 03 /​27 – 24 61.

Termin: Mitt­woch, 19. November, Film-Center, Mas­sener Straße 32 – 38 (Ein­tritt frei)

Jugend-Uni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv