Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Sonntagsöffnung in der Begegnungsstätte: Vortrag der VHS „Theodor Fontane – ein peußischer Dichter“

Die Gemeinde Holzwickede und die Volkshochschule laden gemeinsam zu einem informativen Vortrag zu einem der wohl bekanntesten deutschen Schriftsteller, Theodor Fontane, in die Seniorenbegegnungsstätte ein. Der Vortrag findet am Sonntag, 24. Oktober, 15 Uhr statt.

Der Referent, Jochen von Nathusius, wird an diesem Nachmittag den Wanderer durch die Mark Brandenburg und seine Geschichte vorstellen: Der Apotheker, Balladendichter, Theaterkritiker, Militär- und Reiseschriftsteller, Briefeschreiber, kritischer Wegbegleiter preußischer Könige, Verfasser großer Gesellschaftsromane und Novellen – er ist nie ganz in Vergessenheit geraten, wird jedoch selten in seinem ganzen Facettenreichtum wahrgenommen. Nicht nur sein Spätwerk, das ihn zum bedeutendsten deutschen Schriftsteller des Realismus machte, lohnt eine Annäherung.

Bevor der kostenfreie Vortrag beginnt, besteht die Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre ab
14.30 Uhr Kaffee zu trinken. Einlass ist ab 14 Uhr.

Um eine Anmeldungen bei der VHS unter Tel. 02303 10 37 13 oder -14 oder
online unter www.vhs-zib.de wird gebeten. Die Teilnahme an diesem Nachmittag ist nur für
vollständig geimpfte, genesene oder aktuell getestete Personen möglich.

Begegnungsstätte, VHS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv