76-Jährige übersieht Vorfahrt: 10 000 Euro Schaden

Rund 10 000 Euro Sach­scha­den ver­ur­sach­te eine 76-jäh­ri­ge Senio­ren mit ihrem Pkw bei einem Ver­kehrs­un­fall gestern (8.10.) gegen 15.15 Uhr auf der Ost­stra­ße, so die Poli­zei. Als die Senio­rin die Holzwicke­der Stra­ße über­que­ren und wei­ter gera­de­aus in die Stra­ße Sten­nert fah­ren woll­te, über­sah sie den von rechts kom­men­den Pkw einer 48-jäh­ri­gen Holzwicke­de­rin. Im Kreu­zungs­be­reich kam es zur Kol­li­si­on bei­der Fahr­zeu­ge. Dabei wur­de die 48-Jäh­ri­ge leicht ver­letzt. Bei­de Pkw waren nicht mehr fahr­be­reit.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.