Seniorenfahrt zum Opernhaus Dortmund mit Besuch der Oper „Die Zauberflöte“

Im Rahmen ihrer kulturellen Veranstaltungen für Senioren bietet die Gemeinde Holzwickede eine Theaterfahrt zum Opernhaus Dortmund am Mittwoch, 28. September, an. Auf dem Programm steht die wohl weltweit bekannteste und beliebteste Opfer von Wolfgang Amadeus Mozart, „Die Zauberflöte“.

Zum Inhalt des Stücks: Prinz Tamino verirrt sich in das Reich der Königin der Nacht. Von ihr wird er ausgesandt, gemeinsam mit dem Vogelfänger Papageno ihre Tochter Pamina aus den Händen Sarastros und seiner Eingeweihten zu befreien. Gemeinsam gelingt es den beiden, in deren Tempel einzudringen. Hier muss er allerdings erkennen, dass Sarastro keineswegs der Bösewicht ist, als den die Königin der Nacht ihn beschrieben hat. Und so stellt er sich den Prüfungen Sarastros, um selbst einer der Eingeweihten zu werden und die Hand Paminas zu gewinnen.

Die Abfahrt ist gegen 18 Uhr ab Holzwickede. Die Rückfahrt erfolgt gegen 22.45 Uhr. Karten zum Preis von 29 Euro (inklusive Busfahrt und Eintritt) sind ab 9 Uhr im Büro der Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16 a, erhältlich. Auch ist eine telefonische Vorbestellung ist unter Tel. 44 66 möglich.

  • Termin: Mittwoch 28. September, ab 18 Uhr, Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16a

Theaterfahrt, Zauberflöte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv