Seniorenberater der Polizei leisten Aufklärungsarbeit auf Wochenmarkt

Das Holzwickeder Seniorenberater-Team des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna gibt am Freitag (26. Juli 2019) auf dem Wochenmarkt in Holzwickede Präventionstipps, wie Kleinkriminalität ein Riegel vorgeschoben und so ein schädigendes Ereignis bereits im Vorfeld verhindert werden kann. Von 10 Uhr bis 12 Uhr sind die Seniorenberater vor Ort anzutreffen.

Auch wird sich das Seniorenberater-Team den noch immer aktuellen Themen „falsche Polizisten“ und „Enkeltrick“ widmen. Das Team gibt natürlich auch Tipps und Hinweise über richtige Verhaltensweisen beim Einkauf. Informationsbroschüren zum Mitnehmen werden außerdem bereitgehalten.

Termin: Freitag (26. Juli), 10 bis 12 Uhr, Wochenmarkt, Marktplatz

Seniorenberater


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv