Seniorenbeirat plant in 2022 eine Senioren-Messe in Holzwickede

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Holzwickede möchte eine Seniorenmesse im August nächsten Jahres (20./21.8.) in der Rausinger Halle durchführen.

„Wir stellen uns vor, dass sich Pflegdienste, Unternehmen und alle Einrichtungen, die einen Betreuungsservice, Essen auf Rädern oder ein anderes Angebot für ältere Menschen anbieten, bei dieser Messe vorstellen“, so der Vorsitzender Frank Brockbals. Die Unternehmen oder Einrichtungen könnten ihre Produkte oder Dienstleistungen kostenlos bei der Senioren-Messe präsentieren. Umgekehrt will der Seniorenbeirat möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, sich auf der Senioren-Messe über Angebote und Kosten von Dienstleistungen und Produkten für Senioren zu informieren.

Noch Aussteller gesucht

Die ersten Firmen, die mitmachen wollen, haben sich auch bereits beim Vorsitzenden des Seniorenbeirates gemeldet, wie Frank Brockbals erklärt. „Wir bitten aber noch um weitere, möglichst frühzeitige Anmeldungen, damit wir rechtzeitig planen können.“ Kontakt und weitere Informationen beim Vorsitzenden Frank Brockbals (Tel. 0152 04 59 06 27).

Senioren-Messe, Seniorenbeirat


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv