Die Umwandlung dieses Stellplatzes vor der Sparkasse in einen Behindertenparkplatz ist nicht zulässig, hat die Gemeinde dem Seniorenbeirat mitgeteilt. (Foto: Seniorenbeirat - F. Brockbals)

Seniorenbeirat beantragt Behindertenparkplatz vor der Sparkasse

Der Seniorenbeirat hat beantragt, diesen Stellplatz vor der Sparkasse in einen Behindertenparkplatz umzuwandeln. (Foto: Seniorenbeirat - F.  Brockbals)
Der Seniorenbeirat hat beantragt, diesen Stellplatz vor der Sparkasse in einen Behindertenparkplatz umzuwandeln. (Foto: Seniorenbeirat – F. Brockbals)

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Holzwickede hat den Antrag gestellt, den Stellplatz vor der Sparkasse an der Hauptstraße in einen Behindertenparkplatz umzuwandeln.  Darauf verständigten sich die Mitglieder des Seniorenbeirates in ihrer jüngsten Sitzung am Dienstag (12.7.) in der Seniorenbegegnungsstätte.

Wie der Vorsitzende des Beirates, Frank Brockbals, dazu heute (15. Juli) mitteilt, liegt der Antrag inzwischen in der Verwaltung vor. „Die Mitglieder der Fraktionen, die an unserer Sitzung am Dienstag teilnahmen, hatten auch signalisiert, dem Antrag zustimmen zu wollen.“

Norbert Schramm von der Firma HowiCare, die in dem Neubau gegenüber der Sparkasse seniorengerechte Wohnungen anbietet und ein Wohnprojekt für Demenzkranke betreibt, wollte über das Projekt und die weiteren Planungen seines Unternehmens im Beirat berichtet, war aber dann kurzfristig verhindert. „Er hat mir aber vor der Sitzung erklärt, dass HowiCare in Kürze auch noch eine Kurzzeit- und Tagespflege am Standort anbieten will“, so Frank Brockbals.


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv