Schöne Flöte: Saisonstart um eine Woche verschoben

Der Saisonstart im Freibad Schöne Flöte verschiebt sich um eine Woche. Wie Bäderchef Stefan Petersmann heute mitteilt, konnten aufgrund der schlechten Witterung in den vergangenen Tagen die Vorbereitungsarbeiten für die Saisoneröffnung nicht wie geplant abgeschlossen werden. Vor allem für die Arbeit des Fliesenblegers, der die über Winter geplatzten Fliesen an den Becklenrändern ausbessern muss, waren die Temperaturen zu kalt. Ursprünglich sollte das Bad am Sonntag (14. Mai) eröffnet werden.

Jetzt soll das Freibad Schöne Flöte eine Woche später, am Samstag (20. Mai), für den Badebetrieb freigegeben werden.

Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.