Die ungarische Fluggesellschaft WIZZ AIR hat ihren Sommerflugplan veröffentlicht. Er enthält 46 Ziel in 24 Ländern. (Foto: Dortmund Airport - Hans Jürgen Landes)

Schnell nach Österreich: Wizz Air fliegt wieder von Dortmund und Köln nach Wien

Wizz Air, die am schnellsten wachsende Airline Europas, startet erneut ihre Flugverbindungen von Köln und Dortmund nach Wien. Ab September geht es drei Mal wöchentlich in die Alpenrepublik.

Wien im Herbst – das verspricht Kultur, Lebensart und am 12. September den 38. Vienna City Marathon. Der weltweit erste große Stadtmarathon seit Pandemieausbruch lockt Tausende Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Welt in die österreichische Hauptstadt. Ab Köln und Dortmund geht es nun nonstop in die Alpenrepublik, da Wizz Air seine Österreich-Flüge wieder aufnimmt. Am 31. August fällt dazu der Startschuss in Dortmund, am 6. September in Köln. Dann geht es wieder drei Mal pro Woche nach Österreich. Die Flüge ab Köln finden montags, mittwochs und freitags statt. In Dortmund stehen sie am Dienstag, Donnerstag und Samstag auf dem Flugplan. Unter wizzair.com sind sie buchbar. 

Wizz Air fliegt in Deutschland ab Köln, Dortmund, Frankfurt Hahn, Hamburg, Memmingen, Nürnberg, Friedrichshafen, Karlsruhe/Baden-Baden, Berlin, Hannover und Bremen.

Die ungarische Wizz Air arbeitet mit einer modernen Flotte von 141 Airbus A320 und A321. Engagierte Mitarbeiter mit hervorragendem Service und sehr niedrige Ticketpreise sorgten dafür, dass sich im letzten Geschäftsjahr (endete am 31.3.2021) 10,2 Millionen Passagiere für Wizz Air entschieden haben. Wizz Air ist an der Londoner Börse notiert und verfügt laut CH-Aviation über eine der jüngsten Flotten der Welt. Die Rating-Agentur www.airlineratings.com kürte Wizz Air kürzlich zu einer der zehn sichersten Fluggesellschaften der Welt.

Wien, Wizz Air

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv