Ryanair fliegt von Dortmund nach Wien

Die iri­sche Air­line Ryanair hob gestern zum Erst­flug von Dort­mund nach Wien ab und sorgt künftig für mehr Fle­xi­bi­lität für Pas­sa­giere auf der beliebten Strecke. (Air­port Dort­mund)

Die iri­sche Air­line Ryanair hob gstern (24.6.) zum Erst­flug nach Wien ab. Guido Miletic, Abtei­lungs­leiter Mar­ke­ting & Sales am Dort­mund Air­port und Flug­hafen-Pres­se­spre­cherin Davina Ung­ruhe begrüßten die Crew auf dem Vor­feld. 

Ryanair wird in den Som­mer­mo­naten Wien vom Dort­mund Air­port aus zunächst drei Mal wöchent­lich anfliegen. Für den Win­ter­flug­plan ist eine Auf­stockung der Fre­quenz geplant. Ryanair fliegt mon­tags, mitt­wochs und frei­tags am späten Nach­mittag bzw. frühen Abend aus Wien nach Dort­mund und wieder zurück. „Damit ergänzt Ryanair das bereits bestehende Angebot der Wizz Air auf der Strecke ideal“, erklärt Guido Miletic.

Mehr Flexibilität für Passagiere auf beliebter Strecke 

Die unga­ri­sche Air­line Wizz Air bedient die Strecke vor­mit­tags. „Wir freuen uns, dass unsere Pas­sa­giere durch die Strecken­er­öff­nung noch mehr Fle­xi­bi­lität gewonnen haben.“ Knapp 108.000 Flug­gäste nutzten im ver­gan­genen Jahr bereits die Ver­bin­dung nach Wien – damit ist die öster­rei­chi­sche Haupt­stadt eins der belieb­te­sten Ziele ab dem Dort­mund Air­port. 

Tanja Ehr­lich, PR and Com­mu­ni­ca­tions Manger der Ryanair: „Wir freuen uns darauf im Rahmen des Som­mer­flug­plans 2020 die Strecke zwi­schen Dort­mund und Wien auf­zu­nehmen und unsere Kunden aus Dort­mund in diesem Sommer zu gün­stigen Tarifen in die öster­rei­chi­sche Haupt­stadt zu bringen.“

Die Ein­reise von Deutsch­land nach Öster­reich für Per­sonen, die in Deutsch­land ihren Wohn­sitz oder gewöhn­li­chen Auf­ent­halt haben, ist unein­ge­schränkt ohne Gesund­heits­maß­nahmen mög­lich. Wei­tere Infor­ma­tionen zu den gel­tenden Hygie­ne­re­geln im Land gibt das Aus­wär­tige Amt auf seiner Web­seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv