„Rund und bunt“: Sportlicher Nachwuchs beim HSC-Spielfest in der Hilgenbaumhalle

Der HSC hatte heute (12. Februar) zum Spielfest unter dem Motto „Rund und bunt“ in die Hilgenbaumhalle eingeladen. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

„Rund und bunt“ – unter diesem Motto hatte der HSC heute (12. Februar) Nachmittag zum großen Spielefest in die Hilgenbaumhalle eingeladen. Etwa 250 bis 350 Kinder im Alter von vier bis acht Jahren, Eltern und Großeltern nahmen die Einladung gerne an und erschienen zur nunmehr 20. Auflage dieser Veranstaltung.

Seit einem Jahr bietet der HSC bei seinen Spielfesten den Kindern auch die Möglichkeit, das Mini-Sportabzeichen zu absolvieren. Etwa 150 Kinder nutzen diese Möglichkeit begeistert und konnten anschließend stolz ihre Urkunden und Medaillen in Empfang nehmen. „Wir bieten diese Möglichkeit, weil es eine ganz gute Vorbereitung für die Kinder auf das ,richtige‘ Sportabzeichen ist“, erläutert HSC-Sprecher Michael Golek. Wie es überhaupt Ziel des HSC sei, mit seinen Spielfesten die Kinder möglichst frühzeitig an Sport heranzuführen. „Natürlich ist da auch etwas Eigennutz dabei“, räumt Michael Golek ein. „Wir bieten ja für genau diese Altersgruppe auch eigene Kursangebote an. Unseren Kurs ,Allez hopp’ beispielsweise könnten durchaus noch mehr Kinder besuchen. Wir bieten darin immer mittwochs von 15 bis 15.45 Uhr in der Turnhalle der Nordschule genau die gleichen Bewegungsspiele an, die wir auch heute hier für die Kindern aufgebaut haben.“ Auch in einem der beiden Eltern-Kind-Kurse des HSC-Gesundheitssports, samstags von 10 bis 12 Uhr, sind noch einige Plätze frei.

Wie immer hatten sich die 40 Helferinnen des HSC-Gesundheitssports viel Mühe bei der Vorbereitung und Organisation des Familienfestes gemacht. Unterstützt wurde sie von einigen kräftigen Herren aus der Fußballabteilung, die beim Aufbau der schweren Geräte halfen.

[envira-gallery id=“18498″]

HSC


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv