Radfahrer auf Hauptstraße leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Haupt- / und Sölder Straße wurde am Samstag (3.7.) gegen 18.55 Uhr ein Radfahrer leicht verletzt.

Wie die Polizei dazu mitteilt, wollte ein 65-jähriger Holzwickeder mit seinem Pkw aus Richtung Hengsen kommend von der Hauptstraße in die Sölder Straße abbiegen und kollidierte dort mit einem 60-jährigen Radfahrer aus Dortmund, der im Einmündungsbereich der Sölder Straße wartete und seinerseits nach links in die Hauptstraße abbiegen wollte. Der Radfahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und wollte nach Erstbehandlung durch eine RTW-Besatzung seinen Weg fortsetzen.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv