Im Corona-Jahr verzichtet die Gemeinde auf die Wahlparty zur Präsentation der Ergebnisse der Kommunalwahl am 13. September: Das Foto zeigt die Wahlparty im Forum bei der Wahl im jahr 2015. (P. Gräber - Emscherblog)

Präsentation der Wahlergebnisse: Gemeinde verzichtet auf klassische Wahlparty

Im Corona-Jahr verzichtet die Gemeinde auf die Wahlparty zur Präsentation der Ergebnisse der Kommunalwahl am 13. September: Das Foto zeigt die Wahlparty im Forum bei der Wahl im jahr 2015. (P. Gräber - Emscherblog)
Im Corona-Jahr verzichtet die Gemeinde auf die Wahlparty zur Präsentation der Ergebnisse der Kommunalwahl am 13. September: Das Foto zeigt die Wahlparty im Forum bei der Wahl im jahr 2015. (P. Gräber – Emscherblog)

Zur Auszählung der Ergebnisse der Kommunalwahl am 13. September wird es keine offizielle Wahlparty geben, wie Fachbereichsleiterin Linda Stieler heute mitteilte. Auf Grund der wieder steigenden Corona-Fälle sowie der allgemeinen Hygiene- und Schutzvorschriften der Coronaschutzverordnung wurde seitens der Gemeindeverwaltung die Entscheidung getroffen, in diesem Jahr auf eine klassische „Wahlparty“ zur Ergebnispräsentation der Kommunalwahlen zu verzichten.

Nach längeren Überlegungen, wie eine solche „Wahlparty“ im kleineren Rahmen hätte funktionieren können, etwa durch limitierten Zugang) sei man zur Auffassung gelangt, dass diese Veranstaltung davon lebt, dass Parteimitglieder gemeinsam die Wahlergebnisse zeitnah erfahren und eine gewisse Geselligkeit geboten wird. Beides steht im Kontrast zur aktuellen Situation rund um Corona, heißt es in der Mitteilung der Verwaltung dazu.

Wahlergebnisse online einsehbar

Eine „Wahlparty“ im gewohnten Sinne hätte angesichts der Vorschriften nicht durchgeführt werden dürfen, sodass die Verwaltung zu der Entscheidung kam, in diesem Jahr ganz darauf zu verzichten. Diese Entscheidung entspricht auch der Tendenz eines Großteils der Nachbarkommunen.

In diesem Zusammenhang verweist die Gemeindeverwaltung darauf, dass die Wahlergebnisse dennoch am Wahltag nach Eingabe der jeweiligen Schnellmeldungen eingesehen werden. Auf der Internetseite der Gemeinde werden diese über den sogenannten Votemanager zur Verfügung gestellt. Hierüber können die Wahlergebnisse per Liveticker aktualisiert, als Präsentation nach Wahllokalen angezeigt oder im Verhältnis zu vergangenen Wahlen betrachtet werden. Auch die abschließende Sitzverteilung in den jeweiligen Gremien kann hierüber eingesehen werden.

Wahlparty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv