Im Corona-Jahr verzichtet die Gemeinde auf die Wahlparty zur Präsentation der Ergebnisse der Kommunalwahl am 13. September: Das Foto zeigt die Wahlparty im Forum bei der Wahl im jahr 2015. (P. Gräber - Emscherblog)

Präsentation der Wahlergebnisse: Gemeinde verzichtet auf klassische Wahlparty

Im Corona-Jahr verzichtet die Gemeinde auf die Wahlparty zur Präsentation der Ergebnisse der Kommunalwahl am 13. September: Das Foto zeigt die Wahlparty im Forum bei der Wahl im jahr 2015. (P. Gräber - Emscherblog)
Im Corona-Jahr ver­zichtet die Gemeinde auf die Wahl­party zur Prä­sen­ta­tion der Ergeb­nisse der Kom­mu­nal­wahl am 13. Sep­tember: Das Foto zeigt die Wahl­party im Forum bei der Wahl im jahr 2015. (P. Gräber – Emscher­blog)

Zur Aus­zäh­lung der Ergeb­nisse der Kom­mu­nal­wahl am 13. Sep­tember wird es keine offi­zi­elle Wahl­party geben, wie Fach­be­reichs­lei­terin Linda Stieler heute mit­teilte. Auf Grund der wieder stei­genden Corona-Fälle sowie der all­ge­meinen Hygiene- und Schutz­vor­schriften der Coro­na­schutz­ver­ord­nung wurde sei­tens der Gemein­de­ver­wal­tung die Ent­schei­dung getroffen, in diesem Jahr auf eine klas­si­sche „Wahl­party“ zur Ergeb­nis­prä­sen­ta­tion der Kom­mu­nal­wahlen zu ver­zichten.

Nach län­geren Über­le­gungen, wie eine solche „Wahl­party“ im klei­neren Rahmen hätte funk­tio­nieren können, etwa durch limi­tierten Zugang) sei man zur Auf­fas­sung gelangt, dass diese Ver­an­stal­tung davon lebt, dass Par­tei­mit­glieder gemeinsam die Wahl­er­geb­nisse zeitnah erfahren und eine gewisse Gesel­lig­keit geboten wird. Beides steht im Kon­trast zur aktu­ellen Situa­tion rund um Corona, heißt es in der Mit­tei­lung der Ver­wal­tung dazu.

Wahlergebnisse online einsehbar

Eine „Wahl­party“ im gewohnten Sinne hätte ange­sichts der Vor­schriften nicht durch­ge­führt werden dürfen, sodass die Ver­wal­tung zu der Ent­schei­dung kam, in diesem Jahr ganz darauf zu ver­zichten. Diese Ent­schei­dung ent­spricht auch der Ten­denz eines Groß­teils der Nach­bar­kom­munen.

In diesem Zusam­men­hang ver­weist die Gemein­de­ver­wal­tung darauf, dass die Wahl­er­geb­nisse den­noch am Wahltag nach Ein­gabe der jewei­ligen Schnell­mel­dungen ein­ge­sehen werden. Auf der Inter­net­seite der Gemeinde werden diese über den soge­nannten Votema­nager zur Ver­fü­gung gestellt. Hier­über können die Wahl­er­geb­nisse per Live­ticker aktua­li­siert, als Prä­sen­ta­tion nach Wahl­lo­kalen ange­zeigt oder im Ver­hältnis zu ver­gan­genen Wahlen betrachtet werden. Auch die abschlie­ßende Sitz­ver­tei­lung in den jewei­ligen Gre­mien kann hier­über ein­ge­sehen werden.

Wahlparty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv