Polizei und Seniorenhelfer klären auf Wochenmarkt über Präventionsmaßnahmen auf

Polizei und Mitglieder des Projektes „Senioren helfen Senioren“ klären am Freitag, 22. Juli, in Holzwickede über Präventionsmaßnahmen auf. Die Aktion richtet sich vorwiegend an #ltere Menschen, um sie gezielt davor zu schützen, Opfer von Straftaten zu werden.

Mitarbeiter des polizeilichen Sachgebietes Kriminalprävention/Opferschutz sowie die ehrenamtlichen Seniorenhelfer sind von 9.30 bis 11.30 Uhr mit einem Infostand auf dem Markt vertreten. Die Experten stehen gerne für Fragen zur Verfügung, verteilen umfangreiches Informationsmaterial und geben wichtige Tipps zum Schutz vor Taschendiebstählen und Betrugsdelikten.

  • Termin: Freitag, 22. Juli, 9.30 bis 11 Uhr, Wochenmarkt in Holzwickede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv