Polizei geht mit Live-Beratung zum Thema Einbruchschutz online an Start

Moderiert die erste Live-Beratung im Internet: Pressesprecher und Polizeihauptkommissar  Bernd Pentrop. (Foto: Kreispolizei)
Mode­riert die erste Live-Bera­tung im Internet: Pres­se­spre­cher und Poli­zei­haupt­kom­missar Bernd Pen­trop. (Foto: Kreis­po­lizei)

Da die aktu­elle Coro­na­krise seit Wochen auch die per­sön­liche Bera­tung der Kreis­po­lizei Unna ein­ge­schränkt, geht die Behörde am Don­nerstag (23. April) mit einem neuen Format online an den Start: eine Live-Bera­tung des Kri­mi­nal­kom­mis­sa­riats für Kri­mi­nal­prä­ven­tion und Opfer­schutz zum Thema Ein­bruch­schutz Polizei heute (20. April) mit­teilt.

Über den offi­zi­ellen Face­book-Account der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna beant­wortet Kri­mi­nal­haupt­kom­missar Andreas Kal­ten­berg ab 18 Uhr live Fragen rund um den Ein­bruchs­schutz. Bür­ge­rinnen und Bürger, die wissen möchten, wie sie ihre eigenen vier Wände sicherer machen, können bis Don­nerstag, 14 Uhr, ihre Fragen per Mail an oeffentlichkeitsarbeit.unna@polizei.nrw.de schicken oder sie wäh­rend der Live-Bera­tung bei Face­book direkt stellen. Kri­mi­nal­haupt­kom­missar Andreas Kal­ten­berg greift sie dann in der Sen­dung dann auf und beant­wortet sie.

Es ist wichtig, dass wir unsere kri­mi­nal­po­li­zei­liche Bera­tung auch in Zeiten von Corona wei­terhin gewähr­lei­sten. Und weil der per­sön­liche Kon­takt der­zeit nicht mög­lich ist, haben wir uns für diese neue Form der Bera­tung ent­schieden“, sagt Andreas Kal­ten­berg. „In der jet­zigen Phase, in der sich die Bürger zu Hause auf­halten und eh hand­werk­li­chen Pro­jekten widmen, bietet sich die Gele­gen­heit, auch den Ein­bruch­schutz für das Eigen­heim in Angriff zu nehmen.“ Mode­riert wird die Live-Bera­tung bei Face­book am Don­nerstag von Pres­se­spre­cher und Poli­zei­haupt­kom­missar Bernd Pen­trop.

Live-beratung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv