Die politioschen Sitzungen in diesem jahr sind abgesaght. BLediglich der Gemeinderat tagt npoch am Donnerstag dieser Woche. (Fotomontage P. Gräber - Emscherblog)

Politische Sitzungen abgesagt: Nur noch Gemeinderat tagt

Die politioschen Sitzungen in diesem jahr sind abgesaght. BLediglich der Gemeinderat tagt npoch am Donnerstag dieser Woche. (Fotomontage P. Gräber - Emscherblog)
Alle politischen Sitzungen in dieser Woche sind abgesagt. Lediglich der Gemeinderat tagt noch am Donnerstag dieser Woche. (Fotomontage P. Gräber – Emscherblog)

Die Sitzungen des Betriebsausschusses heute (14. Dezember) und des Planungs- und Bauausschusses morgen (15. Dezember) sind abgesagt, wie die Gemeindeverwaltung gerade bekanntgibt. Hintergrund sind die gestern durch die Bundes- und Landesregierung beschlossenen weitergehenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sowie eine Verlängerung dieser Regelungen bis zunächst zum 10. Januar 2021. Nach wie vor gilt hierbei die Maßgabe der Kontaktreduzierung.

Aufgrund dieser erweiterten Regelungen und im Zusammenhang mit den Infektionszahlen innerhalb des
Kreisgebietes wurden seitens der Gemeindeverwaltung weitere Maßnahmen zur Reduzierung von
Kontakten getroffen. Dementsprechend werden die für heute sowie morgen geplanten Sitzungen des Betriebsausschusses sowie Planungs- und Bauausschusses abgesagt. Die Themen werden entsprechend in die nächsten Sitzungen im Jahr 2021 bzw. die Ratssitzung am kommenden Donnerstag (17. Dezember) verschoben.

Für die Sitzung des Rates am Donnerstag werden entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen, um auch hier das Infektionsrisiko zu minimieren und mögliche Infektionsketten zu unterbrechen.

Auch Geschäftszeiten der Verwaltung werden eingeschränkt

Grundsätzlich finden Ratssitzungen öffentlich statt. Aufgrund der bestehenden Vorgaben für die
zulässige Personenzahl in öffentlichen Räumlichkeiten, weist die Verwaltung darauf hin, dass die
Kapazitäten für eine Teilnahme zurzeit begrenzt sind. Die im öffentlichen Teil der Sitzung getroffenen
Beschlüsse werden jedoch nach der Sitzung auf der Homepage der Gemeinde Holzwickede über das
Ratsinformationssystem für alle Bürger/-innen einsehbar sein.

Darüber hinaus wird die Gemeinde Holzwickede auch innerhalb der Belegschaft noch weitere
Maßnahmen umsetzen, um die interne Ansteckungsgefahr zu reduzieren und handlungsfähig zu
bleiben. Hierdurch sind Geschäftszeiten in der kommenden Woche teilweise eingeschränkt. Alle Bürger werden gebeten, ihre Anliegen telefonisch vorzutragen oder frühzeitig Termine zu
vereinbaren.

Viele Formulare stehen über die Homepage der Gemeindeverwaltung bereits online zur Verfügung
und können so kontaktlos an die Verwaltung übermittelt werden. Die Verwaltung bittet die Bürger/-innen der Gemeinde auch weiterhin besonnen mit der Situation umzugehen und Kontakte wo immer es möglich ist zu vermeiden.

Corona, Einschränkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv