Pindakaas Saxophon Quartett gastiert im Spiegelsaal

Das Pinbdakaas QWuartatt gastiert im Spiegelsaal von Haus Opherdicke. (Foto: Afgentur)

Das Pindakaas Saxophon Quartett gastiert im Spiegelsaal von Haus Opherdicke. (Foto: Agfgentur)

(PK) Das Pindakaas Saxophon Quartett gastiert im November (12.11.) in der kammermusikalischen Reihe des Kreises auf Haus Opherdicke. Das Programm ist eine bunte Mischung mit Werken zum Beispiel von Johann Joseph Fux, von Kurt Weill aus der „Dreigroschenoper“ oder von George Gershwin aus „Porgy and Bess“. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Spiegelsaal des kreiseigenen Guts an der Dorfstraße 29 in Holzwickede (Einlass ab 19 Uhr).

Das Quartett setzt sich aus Marcin Langer (Sopran- und Altsaxophon), Guido Großpietsch (Altsaxophon), Anja Heix (Tenorsaxophon) und Matthias Schröder (Baritonsaxophon) zusammen. Die Musiker treten bereits seit 25 Jahren erfolgreich gemeinsam auf. Ihr Spektrum erstreckt sich dabei von Kammer- und Kirchenmusikreihen über Festivals bis hin zu (Solo-)Engagements bei Theater- oder Musical-Produktionen. Musikalisch ist Pindakaas dabei keineswegs auf eine Richtung festgelegt, sondern bietet eine virtuose Mischung von Barockmusik und Klassik, Tango Nuevo und zeitgenössischer Musik.

Karten für den Konzertabend kosten 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) und sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4 und in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 zu haben. Bestellungen sind auch im Fachbereich Kultur des Kreises Unna unter Tel. 0 23 03 / 27-18 41, per Fax 0 23 03 / 27-41 41 und per E-Mail bei doris.erbrich@kreis-unna.de möglich.

  • Termin: Donnerstag, 12. November, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr),  Haus Opherdicke, Dorfstr. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.