Pferde, Sommer und Wald: Anmeldestart für Freizeiten der Ev. Jugend

Im Sommer lädt die Ev. Jugend wieder zu einer Schwedenfreizeit ein: Auch eine Elch-Tour darf dann im Programm nicht fehlen. (Foto: Ev. Jugend)
Im Sommer lädt die Ev. Jugend wieder zu einer Schwe­den­frei­zeit ein: Auch eine Elch-Tour darf dann im Pro­gramm nicht fehlen. (Foto: Ev. Jugend)

Ab sofort sind wieder die Anmel­dungen für die Feri­en­frei­zeiten der Ev. Jugend Holzwickede und Opher­dicke in 2020 mög­lich. Nach den Erfolgen der dies­jäh­rigen Frei­zeiten, freut sich das Mit­ar­bei­tenden-Team um Jugend­re­fe­rent Hen­drik Lemke auf ins­ge­samt 26 Tage volles Frei­zeit­pro­gramm für Kinder und Jugend­liche im neuen Jahr. Neben der bewährten Schwe­den­frei­zeit für altere Kinder und Jugend­liche ist auch wieder eine reit­päd­ago­gi­sche Pony­frei­zeit nur für Mäd­chen sowie die tra­di­tio­nelle Kin­der­frei­zeit im Schloss Baum im Angebot.

Die Ponyhoffreizeit

Bereits im Mai findet die Freizeit für Mädchen auf dem Ponyhof in Hilbeck statt. (Foto: Ev. Jugend)
Bereits im Mai findet die Frei­zeit für Mäd­chen auf dem Ponyhof in Hil­beck statt. (Foto: Ev. Jugend)

Los geht es für 24 Mäd­chen vom 20. bis 24. Mai 2020 auf den Ponyhof Hil­beck in Werl. Ferien auf dem Ponyhof – der Traum eines jeden Mäd­chen. Vor Ort sind die Teil­neh­me­rinnen in einem schönen Guts­haus in 4- bis 7‑Bett-Zim­mern unter­ge­bracht. Abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm steht auf dem Tages­plan. Es wird krea­tive und spie­le­ri­sche Ein­heiten geben, aber auch die Ent­span­nung kommt nicht zu kurz. Daneben findet das reit­päd­ago­gi­sche Pro­gramm durch geschulte Reit­päd­ago­ginnen vor Ort statt. Dazu gehört die Pflege der Ponys, das Aus­mi­sten und natür­lich das Reiten. Pfer­de­lieb­ha­be­rinnen werden auf dieser Frei­zeit defi­nitiv nicht zu kurz kommen.

Die Frei­zeit­lei­tung über­nimmt wie im letzten Jahr Vivien Duncker. Im Rei­se­preis ent­halten sind die Unter­brin­gung mit Voll­pen­sion bei Selbst­ver­sor­gung, das gesamte Pro­gramm inklu­sive der reit­päd­ago­gi­schen Ein­heiten sowie eine Unfall- und Haft­pflicht­ver­si­che­rung.

  • Mäd­chen im Alter von sechs bis elf Jahren
  • 20. bis 24. Mai (Christi Him­mel­fahrt)
  • 175 Euro für Kinder aus Holzwickede (anson­sten Preis auf Anfrage)

Die Schwedenfreizeit

Die Schweden-Freizeit richtet sich an Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren: Bad-Taste-Party im hohen Norden. (Foto: Ev. Jugend)
Die Schweden-Frei­zeit richtet sich an Jugend­liche im Alter von zwölf bis 15 Jahren: Bad-Taste-Party im hohen Norden. (Foto: Ev. Jugend)

Weiter geht es dann im Sommer – und zwar hoch in den Norden. Ins­ge­samt 16 Tage fährt die Ev. Jugend vom 24. Juli bis zum 9. August mit einer Jugend­gruppe ins schöne Schweden. Die Unter­brin­gung dort erfolgt in wie schon in den Jahren 2012 und 2013 gut beher­bergt in einer großen Anlage mit meh­reren Häu­sern. Im süd­li­chen Små­land ist alles zu finden, was Schweden aus­macht: Unend­liche Wälder, klare Seen, wei­ches Moos, rote Häuser, wilde Tiere. Davon erzählen die Geschichten. Aus diesem Gebiet kommen die Selbstbau-Möbel. Und hier ist toll Urlaub zu machen. Genau des­halb fährt die Ev. Jugend in den letzten zwei Wochen der Som­mer­fe­rien in den Ham­neda Fritids­gård. Vor Ort erwartet die Teil­nehmer abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm. Die Schlaf­häuser sind mit 4- und 6‑Bett-Zim­mern aus­ge­stattet. Die Anreise erfolgt mit Bus und Fähre.

Die Frei­zeit­lei­tung über­nimmt Hen­drik Lemke. Im Rei­se­preis ent­halten sind die Unter­brin­gung mit Voll­pen­sion bei Selbst­ver­sor­gung, das gesamte Pro­gramm inklu­sive Aus­flüge sowie Unfall- und Aus­lands­rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung.

  • Jugend­liche im Alter von zwölf bis 15 Jahren
  • 24. Juli bis 9. August
  • 599 Euro für Jugend­liche aus Holzwickede (anson­sten Preis auf Anfrage)

Die Schloss Baum-Freizeit

Darf natürlich nicht im Programm fehlen: die Kinderfrezeit im Jagdschloss Baum bei Bückeburg. (Foto: Ev. Jugend)
Darf natür­lich nicht im Pro­gramm fehlen: die Kin­der­fre­zeit im Jagd­schloss Baum bei Bücke­burg. (Foto: Ev. Jugend)

Tra­di­tio­nell bildet der Abschluss der Frei­zeiten der Ev. Jugend die Kin­der­frei­zeit im Jagd­schloss Baum bei Bücke­burg. Vom 19. bis zum 23. Oktober können Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren erleb­nis­reiche Tage auf dem groß­zü­gigen Gelände des Schlosses erleben. Spiel, Spaß und Sport sind die kenn­zeich­nenden Ele­mente dieser Frei­zeit. Unter­ge­bracht werden die Kinder in 3- bis 4‑Bett-Zim­mern. Neben dem alten Jagd­schloss kenn­zeichnet das Gelände ein großer See mit Seil­bahn sowie große Frei­flä­chen, die zum Fuß­ball oder fangen spielen ein­laden.

Die Frei­zeit­lei­tung über­nimmt Hen­drik Lemke.

  • Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren
  • 19. bis 23. Oktober
  • 165 Euro für Kinder aus Holzwickede (anson­sten Preis auf Anfrage)

Anmeldestart

Die Anmel­dungen liegen im ev. Jugend­heim an der Goe­the­straße und im ev. Gemein­de­büro aus. Die Frei­zeit­lei­tungen und Jugend­mit­ar­beiter stehen für wei­tere Fragen gerne zur Ver­fü­gung.

Die Anmelde- und Teil­nah­me­be­din­gungen, die Rei­se­be­schrei­bungen und ‑lei­stungen sowie wei­tere Infor­ma­tionen sind unter fol­gendem Link finden: https://kurzelinks.de/Freizeiteninfos.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.