Die Paul-Gerhardt-Schule stellt sich im Rahmen von zwei Schulrundgängen und einem Informationsabend vor. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Paul-Gerhardt-Schule stellt sich im Rahmen der Einschulung 2021 vor

Die Paul-Gerhardt-Schule stellt sich im Rahmen von zwei Schulrundgängen und einem Informationsabend vor. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Die Paul-Gerhardt-Schule stellt sich im Rahmen von zwei Schulrundgängen und einem Informationsabend vor. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Die Paul-Gerhardt-Schule lädt alle Eltern des kommenden Einschulungsjahrgangs zu einem Informationsabend ein. Am Tag vor und am Tag nach dem Infoabend finden zusätzlich Schulrundgänge statt. Einen Tag der offenen Tür wird es in diesem Jahr nicht geben. der Informationsabend, der Auskünfte über die Besonderheiten der Schule bietet, findet am Dienstag, 22.September ab 19 Uhr statt:

Kinder der Klasse 1 und 2 werden an der Schule zusammen unterrichtet. Das Konzept des jahrgangübergreifenden Lernens wird daher vorgestellt, ebenso weitere Schwerpunkte der Schule, z.B. eine naturnahe Erziehung oder der Beteiligung von Kindern im Rahmen von Kinderrechten. Dieses Programm sichert den Kindern das Recht zu, sich aktiv an Schule und Gesellschaft zu beteiligen und diese mitzugestalten.

Voranmeldung nötig

Natürlich stellt sich die Betreuung vor: Zeitliche Möglichkeiten der Betreuung und der Mittagsverpflegung werden vorgestellt. Ferner beantwortet die Schule alle Fragen rund um die Einschulung und den Übergang vom Kindergarten in die Schule. Weitere Schwerpunkte: Das Gemeinsame Lernen aller Kindern, Förder- und Fordermöglichkeiten und der Einsatz von Computern im Unterricht.

Die Schulrundgänge benötigen eine Voranmeldung. Die Schulrundgänge finden am Montag (21. September) und am Mittwoch (23. September) jeweils von 9 bis 10 und 12 bis 13 Uhr von 15 bis 16 statt.

  • Termin: Dienstag, 22.September, ab 19 Uhr, Paul-Gerhardt-Schule

UPDATE v. 3.9., 10.13 Uhr: Wie Schulleiter Magnus Krämer mitteilt, mussten die Zeiten der beiden Schulführungen aufgrund geltender Corona-.Bestimmungen noch einmal angepasst werden. Die Führungen dürfen nicht vormittags im laufenden Schulbetrieb durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv