Zum Tag der offenen Tür konnten die Eltern heute in der Paul-Gerhardt-Schule auch den jahrgangsübergreifenden Unterricht der Eingangsstufe besuchen: hier den Englisch-Unterricht mit Lehrerin Christine Krämeri in der Klasse 1/2 der Wölfe. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Paul-Gerhardt-Schule bietet Eltern Rundum-sorglos-Informationpaket

Zum Tag der offenen Tür konnten die Eltern heute in der Paul-Gerhardt-Schule auch den jahrgangsübergreifenden Unterricht der Eingangsstufe besuchen: hier den Englisch-Unterricht mit Lehrerin Christine Krämeri in der Klasse 1/2 der Wölfe. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Zum Tag der offenen Tür konnten die Eltern heute in der Paul-Gerhardt-Schule auch den jahrgangsübergreifenden Unterricht der Eingangsstufe besuchen: hier den Englisch-Unterricht mit Lehrerin Christine Schmidt in der Klasse 1/2 der Wölfe. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Vor dem Informationenabend für Eltern der Schulanfänger zum Schuljahr 2020/21 gestern Abend (19.8.) in der Paul-Gerhardt-Schule konnten sich interessierte Eltern am Vormittag bei einem Tag der offenen Tür über das besondere Schulangebot der Grundschule in Hengsen informieren. Insbesondere konnten sich die Eltern den jahrgangsübergreifenden Unterricht in der Eingangsstufe mit den Klassen 1/2 anschauen.

„Der jahrgangsübergreifende Unterricht ist ja das Besondere hier an unserer Schule und ein Schwerpunkt“, sagt Schulleiter Magnus Krämer. Gezeigt wurden alle Fächer des Stundenplanes, darunter Englisch, Geometrie und Soziales Lernen. „Das Interesse der Eltern war groß“, bestätigt Krämer. „Wir sind sehr zufrieden.“ Gezeigt wurden morgens aber auch noch die Eltern AG‘s, eine weitere Besonderheit der Paul-Gerhardt-Schule. „Nur für die Kinder in den Klassen 3 und 4 werden insgesamt acht verschiedene AG’s angeboten und zwar ausschließlich von Eltern: von Erste Hilfe und Brandschutz über Lego-Technik, Fußball, Handarbeiten, Töpfern und Kochen“, erklärt Magnus Krämer. „Wir haben sogar eine AG Hund, die immer wieder ein Renner ist.“

Schließlich konnten die Besucher auch in der Turnhalle Einblick in den Sportunterricht und die Fußball-AG nehmen.

Ein wichtiges Thema für die Eltern ist natürlich auch die Ganztagsbetreuung (OGS), die mit ihren neuen Räumen an der Paul-Gerhardt-Schule morgens ebenfalls geöffnet war.  Auch beim Informationsabend war die OGS-Leitung dann noch einmal mit dabei.  „Alles in allem bieten wir heute das Rundum-sorglos-Informationspaket für Eltern“, ist sich Schulleiter Magnus Krämer sicher.

Paul-Gerhardt-Schule, Tag der offenen Tür


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv